-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Überwachte Stromversorgung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Rhein-Necker-Dreieck
    Beiträge
    78

    Überwachte Stromversorgung

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte in meinen Bot 2 (oder mehr) 12 V Blei-Akkus parallel schalten und
    1) 12V (max 2 mal 10A) für die Motoren, 5V / 3.3V für Sensoren und Steuerung zur Verfügung stellen
    2) den Ladezustand überwachen (idealerweise mit einem 0..5V Ausgang an den ADC des Steuerungsboards)
    3) bei Bedarf über Anschluss eines externen Ladegerätes aufladen

    Ich hatte an eine Art "Netzteil" gedacht (auf der einen Seite die Batterien, auf der anderen die entsprechenden Festspannungsanschlüsse. Und das ganze auf ein Board gepackt...

    Leider finde ich keine existierende Schaltung. Kann mir jemand helfen?

    Lurchi :-)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Für die kannst du Spannungsüberwachung ICs verwenden
    http://images.mercateo.com/pdf/Schur...5_641182_E.pdf
    oder den https://www.distrelec.com/distrelec/datasheets.nsf/WebAttachments/236ADED49BD6A8AEC12574580024EF95/$File/INTERSIL_Spannungs-Detektor-ICL7656_Datasheet_EN.pdf
    Du kannst aber auch einen µC verwenden, der über einen Alalogeingang die Spannung misst

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    1) Die Motoren direkt an den Akku, da ist keine Regelung auf exakt 12V nötig. Für die 5V/3,3V hängt es vom benötigten Strom ab, welche Schaltung geeignet ist. Bei kleinen Strömen, bis etwa 300-500mA, wären Linearregler wie 7805 und LF33 geeignet. Wenn mehr Strom gebraucht wird, wären Schaltregler wie der LM2576 die bessere Wahl, weil dann die Verluste deutlich kleiner sind.
    2) Das geht mit einem Spannungsteiler.
    3) Wenn die Akkus nur bei ausgeschaltetem Bot geladen werden müssen, würde ich einen Umschalter als Hauptschalter vorsehen. Also: Schalter auf Position A-> Akku an Elektronik verbunden. Schalter in Position B-> Akku mit Ladebuchse verbunden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •