-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Automatische Bewässerungsanlage (Kurzprojekt)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    gerne in den Bergen
    Alter
    33
    Beiträge
    429

    Automatische Bewässerungsanlage (Kurzprojekt)

    Anzeige

    Hallo leute

    Weil wir die nächste Zeit nicht auf unseren "Terrassengarten" aufpassen können, habe ich mir heute auf die Schnelle eine automatische bewässerungsanlage gebaut. Autobatterie, die ich noch im Keller hatte, Pollinboard für die Spannungsstabilisierung, MaxII CPLD Board mit der Programmierung, ein Relais mit Transistor und Diode und eine Wasserpumpe die ich seit Jahren herumliegen habe. Der ganze Aufbau ist noch relativ provisorisch, vielleicht baue ich das ganze einmal "Diskreter" auf.
    Das Wasser kommt während dem Test aus einer Gieskanne. Verteilt wird es mit GardenaMicrodripIrgendetwas in den Töpfen und im Beet....

    Aber im Moment Regnet es ;-(
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rys_9336.jpg   rys_9335.jpg   rys_9334.jpg   rys_9333.jpg   rys_9332.jpg  

    ...wer nicht findet hat nicht gesucht...

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    70
    das Teil is bestimmt nützlich

    kann man auch aus Baumwollschnur oder so baun, aber so ist es natürlich effizienter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •