-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Die Control-Unit Antwortet nicht.

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    49

    Die Control-Unit Antwortet nicht.

    Anzeige

    Hallo.
    Ich habe einen Fehler von der Entwicklungsumgebung bekommen.
    Da steht wortwörtlich: Die ControlUnit antwortet nicht!
    Ich kann auch keine Programme mehr auf den Roboter laden. Strom ( volle akkus ) hat er, alles ist eingeschaltet und angeschlossen. Das Programm, was drauf ist, funktioniert auch noch so wie es soll.[/php]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.789
    Wenn du sonst an der Hardware nichts geändert hast:

    1. Funktioniert die Text-Ausgabe zum PC?
    2. Wenn nein: Miß mal das serielle Verbindungskabel durch!

    Gruß Dirk

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    49
    Welche Text ausgabe? Also Daten vom CCRP5 zum PC schicken? Macht das Programm nicht. Es ist eine nur leicht veränderte Version von der Antrieb.bas demo.
    Welche Pins sollen denn zusammenhängen, welche nicht?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.789
    Belegt sind bei der RS232-Buchse nur:
    Pin 2 -> Grün -> RX
    Pin 3 -> Gelb -> TX
    Pin 5 -> Braun (Mitte) -> Masse

    Gruß Dirk

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    49
    Also keine weiteren Spielereien wie vesteckte und vergossene Bauelemente?
    Bei RC-Trainer Kabeln steht ja auch immer drauf: "Setzen sie dass Kabel nie unter spannung" ( Ob das hier wohl Mechanisch oder elektrisch gemeint war? )

  6. #6
    Ich habe das gleiche Problem und befürchte wir haben beide schlechte Karten.
    Ich vermute einen Schaden durch statische Entladung.
    Zum reparieren sehe ich schwarz.
    Habe mal an Conrad geschrieben und das Problem folgendermaßen geschildert.

    Plötzlich lassen sich keine Programme mehr auf den Roboter laden.
    Statt dessen erschein die Nachricht: Die ControlUnit antwortet nicht!
    Das Programm welches sich auf dem Roboter befindet, funktioniert noch einwandfrei.

    Die Akkus sind voll.
    Die Verbindungsleitung habe ich geprüft, ist in Ordnung.
    Die Comstelle und die Baudrate sind in Ordnung.

    Ich habe es an einem anderen Computer probiert.
    Bei dem erscheint nur die Meldung „konnte die Com1 nicht öffnen“.

    Warte noch auf Antwort.

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    49
    Hmm, Statische Entladung hatte ich keine, glaube ich. ( Ich packe immer erst das Heizungsrohr an, und dann den robo. ) In der Anleitung steht, dass angeblich eine entladung des roboters selber gegen erde nicht schädlich ist. Aber er lädt sich ja sowieso recht gut auf, denke ich. ( Kettenantrieb, Schale aus ABS, keine erde, Reibung des Bodens bei fahrt auf teppich, ) Mann weiss ja, wie diese Van-de-graaf generatoren funktionieren ( wer erkennt hier parallelen?! )

    Das schlimmste was passiert ist, dass er mal gegen ein metall Stuhlbein gefahren ist, dass ein paar der vorderen Dioden kurzgeschlossen hat. Da hatte er einen Programmabsturz mit Reset. Da hatte ich gedacht, das wars. Nach einem Reset und start lief er aber wieder, und auch die Kommunikation hat noch funktioniert.

    Ich messe mal das kabel durch.

  8. #8
    Conrad hat mir in einer automatische E-MAIL mitgeteilt, daß mein Problem behandelt wird.

    Wenn ich Antwort bekomme, teile ich dir das Ergebnis auf diesem Wege mit.
    Gruß Leindecker

  9. #9
    hatte das auch. Überpürft mal ob der Jumper nicht auf overclocking gestellt ist.

    Bei mir war das so. Danach gings. Liegt daran das dann der schnittstellen takt nicht mehr passt.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    49
    Ähm, wie muss denn nochmal der Jumper stehen, dass er normal ist? Ich meine, ich hätte den nie umgesteckt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •