-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: LED Voltanzahl Hoch bzw runter schalten

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    209

    LED Voltanzahl Hoch bzw runter schalten

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich habe eine LED die ich an eine batterie ranhalte und leuchtet dann halt.

    Kann man es machen das die LED einmal schwächer leuchtet und heller leuchtet? Aber ich will nur mit der einen Batterie arbiten geht es dann überhaupt?
    Gruss Tobs

    http://first-robocup.org/

    RoboCupJunior since 2006

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    LEDs sollte man nicht direkt an der Batterei betreiben. Man sollte ein Widerstand zur Begrenzung des Stromes haben. Die Helligkeit stellt man dann über die Wahl des Widerstaneds ein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Zauberwort : Widerstand
    Signatur??? kann ich mir nicht leisten!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    209
    mit dem kann man auch die spannung erhöhen?
    Gruss Tobs

    http://first-robocup.org/

    RoboCupJunior since 2006

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    nein, mit dem kann man nur die Spannung für die LED erniedrigen.

    Das ganze wurde wahrscheinlich schon zigmal erklärt, aber was solls:
    LED's vertragen nur eine gewisse Spannung, für rote LED's liegt die glaub ich bei ca. 1,4 bis 1,8 Volt. Der Rest der Spannung der Batterie (also Batteriespannung minus LED-Spannung) muss durch einen Widerstand "übernommen" werden (man sagt die Spannung fällt am Widerstand ab).

    Die Helligkeit der LED hängt vom Strom ab, der durch sie fließt. Und da Strom, Spannung und Widerstand zusammenhängen, ändert sich die Helligkeit mit dem Ändern des Widerstandswertes.

    Beispiel:
    Man will die LED mit 20mA leuchten lassen (schon einigermaßen hell bei Standart LED's). Und die Batterie hat meinetwegen 9V.
    Man berechnet dann: "am Widerstand abzufallende Spannung"(9V - ca. 1,5V) : 0,02A = 375 Ohm
    Da es genau diesen Widerstandswert nicht gibt nimmt man einen ähnlichen (z.B. 470 Ohm), man hat da etwas Spielraum.
    Um die Helligkeit (den Strom) z.B. zu erhöhen nimmt man einen kleineren Widerstand.

    Den maximalen Strom deiner LED musst du im Datenblatt nachgucken.
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    209
    Danke Jacob2 für die gute erklärung.

    Ich kann jetzt als die LED schwächer scheinen lassen. Aber wie kann ich sie stärker/heller leuchtenn lassen? Musss nicht eine LED sein kann auch eine Glühbirne sein oder ähnliches.
    Gruss Tobs

    http://first-robocup.org/

    RoboCupJunior since 2006

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    dreh widerstand an led ran und noch einen vorwiderstand in reihe um den maximalen strom zu begrenzen. an einen drehwiderstand sollte man keine lasten ranhängen nur mikrige glübirnen nichts was viel strom brauch. hänst du da einen motor ran, dann hast du einen gleichri(e)chter gebaut weil der poti dann anfängt zu rauchen. drehwiderstand+transistor geht trozdem sollte man die kühlung nicht vergessen. oder man nimmt lieber pwm vom µC

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    209
    sowas kompliziertes wollte ich nicht haben, eine extra kühlung will ich nicht grade haben.

    gibt es nicht eine eleketrisches bauteil das aus 1,5 volt --> 3 volt macht? nur ein beispiel
    Gruss Tobs

    http://first-robocup.org/

    RoboCupJunior since 2006

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Such mal unter step up Wandler oder Spannungsverdoppler:
    http://www.sprut.de/electronic/switch/schalt.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsverdoppler
    http://www.elektronik-kompendium.de/...lt/0206161.htm

    Weiß aber nicht ob sich das lohnt, bzw. was sowas kostet oder ob die dann noch genug Strom liefern.
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •