-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: USB-Festplatte als CD-Laufwerk

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    25

    USB-Festplatte als CD-Laufwerk

    Anzeige

    Hallo

    Ich hätte da mal eine Frage:
    Kann man an diese USB-Festplatte
    http://shop.conrad.at/ce/de/product/...HOP_AREA_30553
    statt einer Festplatte auch ein DVD-Laufwerk anschließen.

    Danke schon im voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    ja, is aber ein bisschen teuer, schau nahc einem USB pci umsetzer, das is billiger, aber glaub ja nicht dass du da mit voller geschwindigkeit an deine daten kommst.

    gibt es eigentlich eSata PCI umsetzer?

    mfg clemens
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    130
    Zitat Zitat von user529
    ja, is aber ein bisschen teuer, schau nahc einem USB pci umsetzer, das is billiger, aber glaub ja nicht dass du da mit voller geschwindigkeit an deine daten kommst.

    gibt es eigentlich eSata PCI umsetzer?

    mfg clemens
    Hmm, du meintest mit Sicherheit IDE statt PCI, oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    natürlich
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.378
    mein lappi hat so n combiport USB und sata, wofür issn der eigentlich gut ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    An den Sata kannst du zb eine externe Festplatte mit Sata Anschluss hängen. Über die Sata Schnittstelle ereichst du wesentlich höhere Übertragungsraten als mit USB.

    LG Fabian

    *EDIT*: Mit der neuesten S-ATA Version hast du eine Rate von 600MB/s.
    Mit USB nur eine Rate von 480Mbit/s.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Achja, zu eigentlichen Frage
    Kann man an diese USB-Festplatte....
    ...statt einer Festplatte auch ein DVD-Laufwerk anschließen.
    Nein, das ist ein 3.5 Zoll Gehäuse DVD Laufwerke haben 5,25 Zoll
    Aber wie schon gesagt da gibts Adapter.

    LG Fabian

    *EDIT*: Sowas hier: http://www.alternate.de/html/product...bel&l2=Adapter

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    25
    Hallo
    Zuerst einmal Danke für die vielen Antworten.
    Ich glaube ich habe die Frage zu ungenau gestellt:
    1. Habe ich schon so eine Festplatte
    2. Will ich das DVD-Laufwerk nicht einbauen, sondern nur den Adapter benutzen

    lg forchtenauer

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Also im Prinzip geht das, da das Gehäuse für eine 3,5" HDD ist, sollte da auch der Anschluss passen. Allerdings werden die meisten Rechner das LW halt erst nach dem Start eines Betriebssystemes erkennen, also Booten wird eher nicht funktionieren.
    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von murdocg
    *EDIT*: Mit der neuesten S-ATA Version hast du eine Rate von 600MB/s.
    Mit USB nur eine Rate von 480Mbit/s.
    Ich dachte immer SATA 2 schafft 3 Gbit/s, oder lieg ich da falsch?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •