-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Spannung externer Servoversorgung auslesen

  1. #1
    RN-Premium User Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    522

    Spannung externer Servoversorgung auslesen

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe für meinen Arm eine externe Versorgung für die Servos gebaut. Die Spannung will ich nun überwachen. Es sind maximal vier Akkuzellen, sprich 4,8V. Kann ich jetzt einfach des Pluspol mit einem ADC verbinden und den Wert auslesen? Der Minuspol ist schon mit Ground vom RP6 verbunden.

    Fabi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Theoretisch geht das, ja. Aber miss mal deine Akkus nach wenn sie frisch vollgeladen sind. Nicht selten haben die mehr als 6V. Und das verträgt dein ADC nicht.
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.378
    bau einen spannungsteiler auf, damit die spannug am ADC nahe 2.5V liegt und benutz die interne 2.56V bandgap reference, so kannst du die externe spannungsversorgung messen, ohne dass schwache RP6 akkus das messergebnis verfälschen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •