-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ultraschallsensor über I²C / TWI auslesen mit AT89C5131

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    7

    Ultraschallsensor über I²C / TWI auslesen mit AT89C5131

    Anzeige

    Mahlzeit!

    Ich habe einen TWI-fähigen Ultraschallsensor und möchte diesen Mit einem AT89C5131 auslesen. Nur hab ich leider keine Ahnung wie ich das Programmieren muss. Ich bin in dieser Sache noch Anfänger, doch leider Basiert unsere Projetarbeit darauf. Kann mir jemand veranschaulichen, was und wie ich programieren muss? Programmiersprache: Assembler, 8051 kompatibel.

    Danke und Gruß

    timmee

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139
    Hallo

    Frage was benutzt du für einen Assembler? zufällig den Keil oder alfsembler?

    PS: Datenblatt gibts hier http://www.atmel.com/dyn/resources/p...ts/doc4136.pdf (S98 beginnt TWI)

    lg manhunt

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    7
    Ich benutze RIDE .... oder was meinst du?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139
    Sorry aber zu den eigenheiten von RIDE bzw deren Defines kann ich nix sagen...

    Schau dir einfach mal ein "Standard" Tutorial für atmegas an und schau was du an Steuer Bits und Bytes in deinem 8051 hast...generell sind aber sehr viele 8051 bytes bitadressierbar....

    PS: der unterschied zwischen atmega und 8051 ist oft wie tag und nacht...
    http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_TWI

    lg manhunt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •