-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Warum bewegten sich die Motoren nicht ?? RN-Motor RS232

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    20

    Warum bewegten sich die Motoren nicht ?? RN-Motor RS232

    Hallo zusammen,

    habe das RN-Motor-board mit 2 Schrittmotoren bei Robotik-Hardware bestellt und wollte es mal testen über RS232. Das RN-Motor-Programm bzw. anderes Terminalprogramm meldet zwar nach reset die firmware infos, aber wenn ich die motoren einschalten oder bewegen lassen will tut sich gar nix.

    Hat jemand eine Idee ?

    Vielen Dank schon mal...

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Verwende mal das mitgelieferte Steuerprogramm an COM1
    Was tut sich denn da? Wie sieht log-Fenster aus. Beachte auch die Thread in diesem Unterforum.
    Eventuell Motor falsch angeschlossen

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    20
    Hi! genau so habe ich es gmacht Steuerprogramm, COM1, Motoren sind laut Beschreibung angeschlossen(Beschreibung hier über Links für Schrittmotoren), es sind sogar die Motoren aus der Beschreibung von Robotikhardware.
    Das LogFenser sieht so aus da die Version der aktuellen Firmeware angezeigt wird und die Standardeinstellungen für die Motoren, und sonst nichts weiter. Ich habe von der Motorsteuerung die I²C Version, ob es damit was zu tun hat das ich den Controller nicht über RS232 ansprechen kann? Ich kann es mir zwar nicht vorstellen aber man weiss ja nie!

    Danke

    P.S. Ich versuche das ganze mit Windows XP ist das vielleicht der Fehler?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    lest euch genau die beschreibung durch, ihr macht einen kardinalfehler.
    der fehler ist, das ihr die bedienanleitung oberflächlich lesen tut, an die seite packt und denkt, das der rest routine ist.
    mfg pebisoft

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    @Mikrobi: Hat Peppisoft nicht ganz unrecht Es ist in der Tat so das die I2C-Version nur für den I2C-Bus geeignet ist. Die kannst du nicht per RS232 anschließen. Es werden zwar ein paar Infos über die RS232 ausgegeben, wie du gemerkt hast, aber man kann die nicht über RS232 steuern.
    Da hättest du ne andere Version gebraucht, nämlich "RN-MOTOR ST RS232"

    Das steht wirklich groß in der Anleitung und in der Beschreibung auf der Webseite. Es wäre nicht schlecht wenn die ab und zu mal gelesen wird, denn die Anleitung macht mir oft mehr Arbeit als das eigentliche Board. Ist doch demotivierend wenn ich das umsonst schreibe

    Gruß Frank

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    20
    Sorry, ich hatte die Bedienungsanleitung nicht so verstanden, dass man mit der I2C Version ausschliesslich I2C nutzen muss, da steht RS232 ODER I2C, nun ja jetzt weiss ichs, danke nochma.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •