-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit RP6 CCPro M128 und Display

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3

    Probleme mit RP6 CCPro M128 und Display

    Anzeige

    Hallo,

    habe mir vor kurzem die Erweiterungsplatine CC-Pro M128 gekauft.
    Leider Funktioniert das LCD Display nicht. (Conrad 190911)
    Es kommt nur Zeichensalat. Habe Display getauscht brachte aber das
    selbe Ergebnis. Hat jemand einen Tipp?

    Habe noch folgende Probleme:
    - Terminalfunktion via USB geht nur einmal kurz nach Programmstart.
    Dann erst wieder nach ausschalten des RP6.
    - Temperaturmessung : Demoprogramm hängt sich auf!

    Kann es sein das das Board eine Macke hat? Oder gar der MEGA128.
    Alle anderen Demoprogramme laufen soweit ich es erkennen kann.

    Bitte um schnelle Hilfe

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Hallo,

    http://www.arexx.com/rp6/html/de/soft_doc_ccpro.htm

    In den Beispielprogrammen von der CD-ROM ist eine Timing Einstellung zu schnell für einige Displays - aber nicht alle, daher war das nicht sofort aufgefallen. Ist in der aktuellen Version korrigiert.

    MfG,
    SlyD

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3
    Danke für schnelle Hilfe,

    hatte mir schon so was gedacht.

    Die Sache mit dem Temperatursensor muß ih mir mal genauer ansehen.
    Das Programm steigt beim Auslesen der Byts aus und der Prozessor bleibt stehn.

    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Hallo,

    sind die Jumper für die Adresseinstellung des Temperatursensors richtig gesteckt?
    Überprüf mal bitte ALLE Jumper auf dem Modul (in der CCPRO M128 Anleitung steht drin wie die normalerweise gesteckt sein sollten).

    MfG,
    SlyD

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3
    Hallo,
    habe alles geprüft. Habe auch die Adressen mal geändert ( Jumper und im Programm) das Programm steigt immer beim auslesen der Byts aus.
    Hatte leider noch keine Zeit mich näher damit zu befassen.
    Als nächstes sollte ich mal prüfen wieso das Programm beim auslesen aussteigt. Overflow oder sowas.


    Gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo "Indianer",

    kommentier mal den kompletten Teil im Selftest Programm aus, der den Temperatursensor ausliest.

    Wenn dann der Selftest erfolgreich durchläuft (natürlich mit dem I2C Slave Programm in der RP6Base), dann ist der TCN75A defekt.

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •