-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Robotermodul für Modellbau

  1. #1
    Gast

    Robotermodul für Modellbau

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem günstigen Controller womit ich ein paar Sensoren und Motoren betreiben kann. Ich dachte mir, dass es mal ganz interessant wäre so etwas in RC Modellen einzusetzen, z.B bei Segelschiffen um die Segel automatisch perfekt an den Wind anzupassen, oder Trimmgewichte zu verschieben (da man das von Land aus größerer Entfernung nicht mehr selber so perfekt machen kann).
    Leider habe ich nicht so viel Ahnung von Robotics und weiß daher nicht was dafür geeignet wäre. Bräuchte Min. 4 Sensor Anschlüsse und ebenfalls 4 für Motoren. Das ganze sollte relativ unkompliziert mit dem Pc Programmierbar sein (immerhin mit dem Programmieren hab ich schon etwas erfahrung, hab auch damals meinen RCX mit dieser alternativen Programmiersprache programmiert, die Software war mir zu ecklig). Hab schon von diesem C-Control Modul gehört, aber das ist mir für diesen Zweck dann doch etwas zu teuer. Hat jemand eine Idee ob es da was gibt? Brauch ja eigentlich nur ganz simpel sein, ich brauch keine Erweiterungsmodule ...

    danke schonmal

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    tach,

    du könntest nen AVR nehmen ( www.atmel.com ) wenn man da nen atmega8 nimmt kann man entweder was selberbauen oder sich das rn-mega8 kaufen.
    der mega8 hat insgesamt 20 I/O und 8 davon sind analoge eingänge also auch für feuchtemesser oder ähnliches geeignet.

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Gast
    cool, danke. Selber bauen ist glaub ich eher nich mein Ding.
    Ich konnte nur hier http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=10
    den rn-Mega32 finden. Ist aber glaub ich fast das selbe wie der Mega8, oder? Für 50€ auf jedenfall in Ordnung. Ich hab gelesen, dass man damit auch Servos ansteuern kann, kann ich die da direkt anschließen oder brauch ich da noch dieses Teil hier http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=23 ?
    Hat schonmal jemand diesen Kippschalter hier ausprobiert http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=34
    ? Wie funktioniert der und kann ich damit die schräglage in Grad messen oder geht der einfach ab einer bestimmten Neigung an?

    Ich Suche noch nach einer Möglichkeit die Windrichtung zu messen. Ich dachte da an eine Windfahne die an einer Achse angebracht ist und die Drehung der Achse wird dann von einem Sensor abgelesen. Nur wie Messe ich am besten diese Drehung (muss ja möglichst reibungsfrei sein also kein Poti ? Hab gehört, dass man die Lichtschranken aus einer Kugelmaus zu solchen Rotationssensoren umbauen kann. Ist das genau genug und funktioniert das zuverlässig?
    Würde mich sehr freuen wenn jemand weingstens einen Teil meiner vielen Fragen beantworten könnte.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    hi,

    also: du brauchst den servocontroler eigentlich nicht mehr
    der kippschalter wird nur bei einer bestimmten neigung aktiviert,
    bei dem windmessen würde ich einfach wirklich wie du gesagt hast ne lichtschranke aus ner maus nhemen und das rädchen aus der maus an die achse der windfahne machen.

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  5. #5
    Gast
    gut, dann werde ich wohl bei der Schräglagemessung ein ähnliches Prinzip anwenden wie bei der Bestimmung der Windrichtung. Naja bis dahin ist es noch ein langer Weg, wenn es denn soweit kommen sollte.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •