-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Einstiegsfrage zu den Teilen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    12

    Einstiegsfrage zu den Teilen

    Anzeige

    Eigentlich wollte ich ja mit Amtel einsteigen... aber ein Conrad ist gleich bei mir um die Ecke und so bin ich auf die C-Control gekommen...
    Ich wollte eingentlich mit folgenden Teilen anfangen:
    - Steckbrett
    - Netzteil
    - USB Programmiergerät (Da kein serieller Anschluss vorhanden)
    - Mikrocontroller
    - Kleinteile (LEDs usw.)
    Da ich ein Totaleinsteiger bin, langt es mir für den Anfang schon eine LED zu leuchten oder blinken zu bringen.
    Krieg ich das irgendwie mit C-Control gebacken und welche Teile benörige ich dafür? Ich war heute bei Conrad und habe ein Steckbrett gesehen, aber der Verkäufer hatte nicht wirklich eine Ahnung und ich möchte nichts falsches kaufen...
    Ach ja... und es sollte unter Linux laufen, da ich kein Windows besitze!
    Besten Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    C-Control ohne Windows könnte ein echtes Problem sein. Denn ich glaube nicht, das man den speziellen "Compiler" unter Linux laufen lassen kann.
    Man könnte matürlich auch den µC direkt programmieren, aber dann braucht man eingentlich kein C-controll mehr, sondern kann einen unprogramierten AVR Controller nehmen. Es macht kaum Sinn extra Geld für einen mit speziellem Porgramm zu bezahlen, das man dann ohnehin löscht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    264
    Unter http://www.ccsdk.de/ soll es soetwas geben.
    Das Problem wird sein, dass dir niemand richtig helfen kann. Die C-Control habe ich als Einstieg gerne genutzt..... aber eben unter Windows mit der WorkBench und Basic++. Für den Einstieg ist die Unit 2.0 mit dem Applicationboard recht angenehm. Da müsste aber ein USB/Seriell-Wandler dazwischen.

    mfg

    Stefan

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    12
    Hier mal eine Teileliste die ich mir mit meiner absoluten NICHTahnung zusammengestellt habe. Wollte mal fragen ob das für den Anfang so gut ist oder ob ich total daneben liege...
    Als Board das "C-Control Pro 32 Projektboard"
    Den USB to RS232 Converter, da ich ja über USB flashen muss
    Mikrocontroller -> C-Control Pro 32
    Passendes Netzteil
    Dazu noch Kleinteile wie LEDs usw...
    Kommt das hin, oder völliger Schwachsinn?
    Danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    264
    Kommt das hin, oder völliger Schwachsinn?
    Das ist im falschen Forum
    Die C-Control Pro hat mit der Unit 1.1 / 2.0 nichts gemeinsam.

    mfg

    Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •