-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: USB Webcam an RP6

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.11.2008
    Alter
    22
    Beiträge
    47

    USB Webcam an RP6

    Anzeige

    Wäre es möglich eine USB Webcam an den RP6 zu bauen um damit Objekte zu erkennen. Muss nicht hochauflösend sein, muss nur Farben erkennen können.


    Mfg Panzerfan
    Ich war´s nicht!!


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Hi,

    möchtest du die Kamera auch mit dem RP6 auswerten, oder soll die Kamera die Bilder "nur" an einen PC zur weiteren Verarbeitung senden?

    Viele Grüße

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.11.2008
    Alter
    22
    Beiträge
    47
    Wenn möglich am RP6 auswerten damit er zum beispiel nen roten Ball erkennt oder ne blaue Wand. Vielleicht auch nen IR Filter dranbauen und dann IR Dioden irgendwo verstecken und der RP6 muss sie dann finden. Nach dem Prinzip halt, Sachen in einer bestimmten Farbe finden

    Mfg Panzerfan
    Ich war´s nicht!!


  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Ich denke, das wird mit der Hardware, die der RP6 mitbringt, sehr schwierig werden. Bilder (vor allem in Farbe!) stellen sehr große Datenmengen dar, die auch irgendwo gespeichert werden müssen. Auch die Verarbeitung braucht viel Rechenleistung.

    Ich denke, man wird um einen leistungsfähigen Prozessor oder um eine PC-Verbindung nicht herumkommen.

    Viele Grüße

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.11.2008
    Alter
    22
    Beiträge
    47
    schade. wär aber auch zu schön gewesen. naja war ja nur so ne überlegung.

    Mfg Panzerfan
    Ich war´s nicht!!


  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Rottenburg a.N.
    Alter
    34
    Beiträge
    94
    Hi,

    mal ne Frage am Rande:

    Würde die Leistung des MEGA128-Boards ausreichen und könnte man ggf. eine SD-Speicherkarte als "Zwischenspeicher" für die Infos der Cam nutzen?

    Gruß

    topgunfb
    Wer Interesse an Mangas hat, muss meine Website besuchen:
    http://www.manga-bl.de
    ---Bald auch mit RP6-Infos zu Projekten---

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Hallo,

    da musst du aber bedenken, dass die Ansteuerung einer SC-Card selbst schon viele Ressourcen braucht. Das kommt dann wahrscheinlich auch drauf an, welchen Typ von Kamera verwendet. Die Auswertung einer FBAS-Kamera dürfte (fast) unmöglich sein, ein BAS-Signal lässt sich "grad so" noch verwurschteln, da reichen die Daten aber nur für einfache Aufgaben, z.B. dem Folgen einer Linie.

    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •