-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bezugsquelle für genaue Platinenfräse?

  1. #1
    Gast

    Bezugsquelle für genaue Platinenfräse?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Gibt es eine gute, günstige und recht genaue Platinenfräse/Alufräse irgendwo auch fertig oder als Bausatz?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    Google doch mal! Und ich bin mir nicht sicher ob es sowas EXTRA für platinen gibt. Aber es gibt CNC Fräsen die das können.
    MfG. Dundee12

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    639
    ich kenne da die firma stepfour evtl. ist da was passendes für dich bei!
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Such mal nach Mutronic. Die stellen recht gute (allerdings nicht günstige) CNC-Fräsen her.
    BlackBox

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    gibt es denn auch Schaltplaneditoren die mit CNC Fräsen hamonieren? weil sonst nützt das ja auch nichts wenn er keine verbünftigen Layouts zur CNC Fräse schicken kann!
    MfG. Dundee12

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Eagle z.B. Ich exportiere meine Daten nach der Aufbereitung direkt mit dem CAM-Prozessor als Steuer-Befehls Datei für die CNC-Fräse. Für die Berechnung der Fräsbahnen beim Isolationsfräsen wird bereits ein ULP mitgeliefert.
    Target sollte auch keine Probleme bereiten.

    Aber wie schon in anderen Beiträgen geschrieben ist die konventionelle Methode (Belichten + Ätzen) wesentlich sauberer, genauer und schneller. Die CNC nutze ich nur zum Bohren und Konturfräsen.

    Ganz vergessen, Bungard bietet natürlich auch eine recht gute 3-Achs CNC Fräsmaschine an. Diese arbeitet mit Zahnriehmen und ist dadurch wesentlich schneller wie die meisten Maschinen mit Antriebsspindel. Wie sich das auf die Genauigkeit auswirkt kann ich allerdings nicht sagen.
    BlackBox

  7. #7
    Gast
    Wie sind denn die Preise von den Geräten, z.B. von den murtonic Geräten?
    Ich dachte das fräsen wäre sauberer als das ätzen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Aktuelle Preise habe ich zwar nicht, die liegen aber auf jeden Fall im zweistelligen k€-Bereich.

    Sauberer, kommt drauf an was man darunter versteht. Fräsen verursacht viel Staub, der unter anderem als Kreberregend eingestuft wird. Dafür hat man nicht die Chemie am Hals. Hat also alles seine Vor- und Nachteile.

    Beim Ätzen erhält man auf jeden Fall eine Leiterplatte, die dem späteren Serienprodukt in Punkto HF-Eigenschaften (Abstrahlung, Störsicherheit) und auch elektrischen Eigenschaften recht nahe kommt. Beim Fräsen kann man das nicht behaupten, da der Isolationskanal oben immer breiter wie unten ist.

    Das soll aber keine Lobpreisung auf irgendwelche Technik werden, was man einsetzt ist jedem selbst überlassen.
    BlackBox

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.12.2003
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    52
    Hallo Gast,

    Definiere mal GÜNSTIGE in Euro und GUT in Wiederholgenauigkeit.
    Dann kann mann Dir auch sagen das es das Nicht gibt was Du suchst.
    Ich habe mich ziemlich lange mit der Anschaffung einer CNC-Fräße auseinander gesetzt. Eine Kostenobergrenze sollte 1500,-€ sein.(Ist das für dich noch GÜNSTIG ?)
    Nach einigen Monaten des wartens und ca XXXXXXXXX Geboten bei E-Bay und genausovielen Angeboten von herstellern über Bausätze und Fertigmaschienen habe ich nur noch sporadisch mal bei E-bay mitgeboten da ich das Thema für unmöglich abgehakt hatte.
    Dann OH WUNDER fand ich eine Auktion bei E-Bay nur für selbstabholer und kein Versand und ich habe sogar GEWONNEN.
    Ich habe eine CNC-Fräse ersteigert mit DOS Steuercomputer, Software,Kress Fräßmotor und alles wirklich in SUPER zustand (Vielen Dank an den Vorbesitzer) für sagenhafte 800,- Euro.
    Das ist keine Webung für E-Bay(finde ich garnicht sogut).

    Ich bin nur der meinenung mann muß ne ganze Menge Schwein haben um eine gute und günstige Fräse zu bekommen. Nicht AUFGEBEN und viel Glück.

    Gruß
    Thomas

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •