-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bascom Error 86 und 126

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Alter
    23
    Beiträge
    114

    Bascom Error 86 und 126

    Anzeige

    Hie Leute,

    Ich habe gerade mal ein Programm für eine Beleuchtungssteuerung geschrieben :


    Code:
    $regfile = "attiny2313.dat"
    $crystal = 4000000
    
    Config Portb = Output
    Config Portd.0 = Input
    Config Portd.1 = Input
    Config Portd.2 = Input
    Config Portd.5 = Output
    
    Config Timer0 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Compare B Pwm = Clear Up , Prescale = 1
    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Compare B Pwm = Clear Up , Prescale = 1
    Enable Timer0
    Enable Timer1
    Start Timer0
    Start Timer1
    
    Dim Hochdimmen As Byte
    Dim Hochdimmen2 As Byte
    Dim Hochdimmen3 As Byte
    Dim Hochdimmen4 As Byte
    Dim Hochdimmen5 As Byte
    Dim Runterdimmen As Byte
    Dim Runterdimmen2 As Byte
    Dim Runterdimmen3 As Byte
    Dim Runterdimmen4 As Byte
    Dim Runterdimmen5 As Byte
    
    
    Helligkeit Alias Pwm0a
    Helligkeit2 Alias Pwm0b
    Helligkeit3 Alias Pwm1a
    Helligkeit4 Alias Pwm1b
    
    Do
    
       If Portd.0 = 1 Then
    
          For Hochdimmen = 1 To 255
          Helligkeit = Hochdimmen
    
          Next Hochdimmen
    
          Wait 10
    
          For Runterdimmen = 1 To 255
          Helligkeit = 255 - Runterdimmen
    
          Next Runterdimmen
    
       End If
    
       If Portd.1 = 1 Then
    
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
          Waitms 100
          Portb.0 = 1
          Waitms 100
          Portb.0 = 0
    
       End If
    
       If Portd.2 = 1 Then
    
          For Hochdimmen2 = 1 To 255
          Helligkeit2 = Hochdimmen2
    
          Next Hochdimmen2
    
          Waitms 40
    
          For Runterdimmen2 = 1 To 100
          Helligkeit2 = 255 - Runterdimmen2
    
          Next Runterdimmen2
    
          Waitms 100
    
          For Hochdimmen3 = 1 To 255
          Helligkeit3 = Hochdimmen3
    
          Next Hochdimmen3
    
          Waitms 40
    
          For Runterdimmen3 = 1 To 100
          Helligkeit3 = 255 - Runterdimmen3
    
          Next Runterdimmen3
    
          Waitms 100
    
          For Hochdimmen4 = 1 To 100
          Helligkeit4 = Hochdimmen4
    
          Next Hochdimmen4
    
          For Hochdimmen5 = 100 To 255
          Helligkeit2 = Hochdimmen5
          Helligkeit3 = Hochdimmen5
          Helligkeit4 = Hochdimmen5
    
          Next Hochdimmen
    
          Wait 10
    
          For Runterdimmen5 = 1 To 255
          Helligkeit2 = 255 - Runterdimmen5
          Helligkeit3 = 255 - Runterdimmen5
          Helligkeit3 = 255 - Runterdimmen5
    
       End If
    
    Loop
    
    End
    Wenn ich jetzt auf "Compile program" klicke, steht unten in diesem Kasten :

    Error : 86 Line : 10 Invalid parameter for CONFIG parameter or value [8] , in File : C:\PROGRAMME\MCS ELECTRONICS\BASCOM-AVR\SCHULPROJEKT.BAS

    Error : 126 Line : 0 NEXT expected , in File :



    Nun hab ich überhauptkeine Ahnung, was ich falsch gemacht habe...

    Und vorallem in Line : 10 steht das gleiche wie in Line : 11 nur halt in 10 ist Timer0 und in 11 ist Timer1..

    Und Line : 0 irritiert mich auch ein wenig.. Es gibt doch überhauptkeine Line : 0 ??!!


    Hoffentlich könnt ihr mir helfen und mir sagen, was ich falsch gemacht habe....


    Mfg Yannik

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Werne
    Alter
    29
    Beiträge
    18
    Hi,
    also warum der mit dem Timer probleme hat weiß ich nicht, hab noch nie was mit nem Timer gemacht. Der andere Fehler liegt daran das du bei der letzten For-Schleife das "Next" vergessen hast.
    Next expected = Next erwartet. Also irgendwo fehlt ihm eines. Und wenn ich das gerade so schnell gesehen habe ist es die letzte Schleife.

    MfG Tretsch

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Alter
    23
    Beiträge
    114
    Oh Okay!! Das mit dem Next war schonmal richtig..

    Ich habe mal die Zeile mit dem Timer0 gelöscht.. Dann gabs keine Error Meldungen mehr.. Dann wieder reingemacht.. Und wieder den gleichen Error 86..

    Hoffentlich weiß da einer Rat...


    Mfg Yannik

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Lass mal das PWM=8 weg, der Timer0 kann wohl eh nichts anderes.

    Gruß

    Rolf

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Alter
    23
    Beiträge
    114
    Vielen Dank!! Das wars!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •