-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: RN-MotorControl und Servotreiber über RS232

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140

    RN-MotorControl und Servotreiber über RS232

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe vor meinen Roboter mit einem Greifarm zu erweitern.

    Bis jetzt steuer ich mit meinem PC über Bluetooth das RN-MotorControl auf meinem Roboter an. Das ist aber nur zum fahren gedacht. Für meinen Roboterarm will ich den Servotreiber RNS1 von Robotikhardware nehmen. http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=23

    Um das MotorControl anzusteuern muss man ja bei jedem Befehl zuerst "'##" senden.
    Und bei der Beschreibung des RNS1 habe ich gelesen, dass es da immer "#s" ist. Somit haben beide Controler verschiedene Adressen.

    Meine frage ist: kann ich das RNS1 sozusagen parallel zu dem MotorControl an die serielle Schnittstelle hängen?


    Das ist mein Roboter bis jetzt: http://www.youtube.com/watch?v=i-yn_aqDDZA

    Felix

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140
    Hat keiner eine Antwort auf meine Frage?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •