-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ATTiny und seine Programmiersprache

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.01.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    61

    ATTiny und seine Programmiersprache

    Anzeige

    Hallo.

    Wollte erstmalig einen ATtiny 12 programmieren, nachdem ich ihn in das STK500 steckte und flashen wollte, sagte mir AVRStudio daß dies nicht möglich sei. Angeblich wäre es nur in Assembler möglich.

    Ich frage mich nun, um nicht nochmal irgendwann vor diesem Problem zu stehen, woher ich die Angabe nehmen kann, vorher zu wissen ob der gewünschte µP in C oder Assembler zu programmieren ist.

    Leider habe ich dem Datenblatt diese Angabe nicht direkt entnehmen können.
    Vielleicht habe ich es aber auch überlesen.

    Hoffe jemand kennt eine Übersicht oder kann mir sagen worin der Trick besteht das vorher zu erkennen.

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Der "Trick" besteht im SRAM. Tiny 12, hat kein SRAM

    Es schreit das AVR-Studio aber bereits wenn du kompilieren willst.
    c:/winavr-20090313/lib/gcc/../../avr/include/avr/iotn12.h:51:4: warning: #warning "MCU not supported by the C compiler"
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Für ein Atiny reicht ein einfaches Selbstbaudongle und das funktioniert
    auch unter BASCOM. VG Micha

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Controller ohe SRAM werden von den Compilern Bascom und GCC nicht bzw. fast nicht unterstützt. Da bleibt einem fast nur übrig in Assembler zu programmieren. Mit einer alten Version von GCC soll eine eigeschränkte Programmierung in C möglich sein. Das ist aber vermutlich nichts für Anfänger.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •