-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kennt sich jemand mit Fernsteuerungen aus?

  1. #1

    Kennt sich jemand mit Fernsteuerungen aus?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Kennt sich jemand mit Fernsteuerungen aus?

    Ich Suche eine Alternative (günstig) zu dieser:
    Beliebiger GRAUPNER/JR-Knüppelsender mit mindestens 6 Funktionen im 40MHz Band.

    Vor allem: Was heißt 6 Funktionen?
    Reicht da so eine?

    Hat jemand ein Beispiel?

    Die Fernsteuerung dient zur Steuerung eines Roboters
    Zur Steuerung von diesem Bot:
    http://www.graupner-robotics.de/robot/rc-soccerbot.html

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Graupner hat leider seit Ewigkeiten seine eigene Definition zu "Funktion". Gemeint ist höchstwahrscheinlich eine Fernbedienung mit zwei Knüppel: Vor/ Zurück, Rechts/links und einem Schaltkanal: An/ Aus. Also eigentlich 3 Funktionen, Graupner verdoppelt das aber gerne......

    Edit:
    Hier stehts ja auch:
    Von Anfang an, ohne den Roboter programmieren zu müssen, können die Grundbewegungen wie Vor, Zurück, Links, Rechts sowie den Powerschuss abgerufen werden. Dazu ist lediglich ein beliebigen GRAUPNER/JR-Knüppelsender mit mindestens 6 Funktionen im 40MHz Band sowie der passende Empfänger RB14 SCAN mit der Best.-Nr. R9100 nötig.
    Reicht da so eine?
    Ja, wenn du die 3 Kanal Variante nimmst.
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  3. #3
    Danke für die schnelle Antwort!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391
    Mhh also entweder meint der wirklich 6 Kanäle oder 3 Kanäle (graupner redet das gerne schön).
    Meine Empfehlung:
    Multiplex Commander 2020 !! Einfach zu bedienen, bekommste günstig bei Ebay, hat neun Steuerfunktionen (7digital).

    Graupner hatte ich sehr viel ärger mit ( Wackelkontakt in der Hauptstromversorgung--> Absturz von 2 Modellen)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    ich glaube, das mit den doppelten Kanälen kommt aus der Zeit der Tipp - Anlagen, bei denen es pro Funktion eine -Taste gab.
    Also eine Taste für Rechts, eine für Links etc.
    Graupner hatte damals ja einige solcher Anlagen im Programm (Variophon usw.)
    Hier habe ich was historisches zum Thema Graupner Anlagen gefunden.
    http://home.arcor.de/karlheinz.schmid/news/index.html
    Schick sahen die Teile damals aus

    Gruß
    Christopher

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •