-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: [S]Zahnräder mit Speichen

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1

    [S]Zahnräder mit Speichen

    Anzeige

    Hallo

    wie schon im Titel steht Suche ich Zahnräder mit Speichen. D.h. der Zahnradkörper soll nicht aus Vollmaterial sein sondern unterbrochen und möglichst mit Speichen verbunden sein. Größe etwa 10cm Durchmesser und 2-3cm, in dem Punkt bin ich jedoch sehr flexibel, da es nur um die Optik geht und nicht um die Funktionalität.

    So könnte sowas aussehen:

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ebsscheibe.JPG


    Es geht darum eine optisch ansprechendes Modell einer Untersetzung zu bauen und diese lässt sich besser veranschaulichen wenn sich Speichen drehen.

    Messing wäre ein schönes Material.

    Kenn jemand einen Lieferanten für sowas?

    ciao Hanno

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.357
    Hallo,
    schön zu sehen das man sich hier an gewissen Regeln hält was die Größe von Bilder betrifft...

    ...male die Speichen auf!!


    mfg
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Ich habs gerade erst selbst gemerkt mit der Größe des Bilds und jetzt ist es nur noch verlinkt, sorry deswegen.

    Nein Aufmahlen geht nicht ich möcht das ganze beleuchten und daher muss das Licht durchfallen können. Ich denke dass es im Uhrenbereich (alte Wanduhren) sowas geben könnte, aber ich find keinen Hersteller von Zahnrädern dieser Sorte.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.357
    Es sei dir verziehen , so gefällt es mir auch schon sehr vioel besser , jetzt sehe ich nämlich dieses große Zahnrad aufrecht stehen, das hab ich vorhin nämlich irgendwie garnicht gesehen.

    Also ich könnte mir vorstellen das die "Klingonen" unter uns etwas in der Richtung liegen haben ( aus nem Warpantrieb oder aus dem "echten" DATA, nicht dieser menschliche Kopie ) - oder bereit wären etwas an einem normalen Zahnrad zu entfernen...

    Wegen der Optik benötigst Du auch nicht unbedingt eine schräge Verzahnung, oder?

    Vielleicht finden sich solche Zahnräder auch bei größeren Hubschrauber Modellen...


    mfg
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Mach lassen kann ich mir die Zahnräder natürlich, ich wollte nur wissen ob es die vielleicht auch einfach irgendwo gibt dann muss ich vielleicht nicht so viel ausgeben.

    Die Klingonen brauch ich dann eh noch wenn ich das Projekt umsetzten will da ich ein paar weitere Messingteile benötige.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.357
    ...hmm, müssen es denn Zahnräder sein?? Man könnte eine Über- / Untersetzung ja auch mit Riemenscheiben aufbauen...wären ggf leichter zu bekommen oder herzustellen??

    mfg
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Ne ne müssen schon Zahnräder sein. Bezüglich der Herstellung mach ich mir keine Sorgen, ich würde diese Zahnräder nur einfach gerne fertig kaufen. Ich finde nur leider gerade keinen Händler der Zahnräder dieser Sorte herstellt.

    Falls es sowas wirklich nicht bereits fertig gibt werde ich die wohl Laserschneiden lassen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Oststeinbek
    Alter
    28
    Beiträge
    607
    Vielleicht könntest du ja auch mit sowas vorlieb nehmen: http://www.smatch.com/productdetails...d_fuer_Lama_V3
    oder
    http://www.yatego.com/modellbau-comw...kanal-heli-811
    Ist zwar nicht ganz das, was du suchst, aber schon angenähert. Vielleich kannst du die kleine Größe durch eine Lupe oder ähnliches kompensieren =)

    Ansonsten kannst du einfach mal in alten Druckern rumstöbern, da gibt es solche Zahnräder (auch der Größe), ich habe bei mir in der Schule irgendwo soeins liegen (aus einem Drucker ausgebaut), habe vor einiger zeit viel damit rumgespielt..... wenn du willst, kann ichs dir per Post senden, habe sowieso keine Verwendung dafür (natürlich nur, wenn ich es auch wiederfinde =) )

    Gruß, Yaro

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Thomas,

    ich persönlich würd einfach ein passendes Messingzahnrad nehmen, 18 Löcher reinbohren und mit der Laubsäge 6 Dreiecke rausschneiden. Anschliessend mit Feile und Schleifleinen putzen und fertig ist das Speichenzahnrad.

    Aber da ich weiss, dass du mehr die -tronik studierst, als die Mecha-, kann ich dir noch Google empfehlen. Da gibts ja genug im Netz.









    Das könntenn einmal Anhaltspunkte fürs weitersuchen sein. Vor allem beim Regner könnten die Chancen auf ein Ersatzzahnrad gut sein.

    grüsse,
    Hannes

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Eigentlich studier ich Mecha und Tro und weniger Informatik, aber egal ich würde hier keinen Thread aufmachen, wenn ich durch Google schon was gefunden hätte. Nach ner Stunde suchen hatte ich keine Lust mehr und dachte mir ich frag mal nach ob jemand einen Hersteller bzw. einen Lieferanten kennt.

    Bilder find ich auch gaaanz viele aber aus denen kann ich leider nichts bauen . Ich Suche also wirklich nen Hersteller, wobei übrigens die Zahnräder auf den Bildern etwas zu klein sind fürchte ich. Aber wenns die auch irgendwo einzeln gibt dann nehm ich auch so kleine.

    Die Ideen zum selber machen sind prima, aber noch such ich einen Händler wo ich die Dinger fertig und passend kaufen kann. Falls sich keiner findet dann lass ich die Zahnräder Laserschneiden.

    @yaro im Hubschraubermodellbau muss ich doch gleich mal suchen, das schaut schon mal nicht schlecht aus, ist halt nur nicht Messing.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •