-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Probot 128 labyrinthprogramm gesucht

  1. #1

    Probot 128 labyrinthprogramm gesucht

    Anzeige

    Von der schule aus müssen wir einen Pro bot 128 dazu bringen durch ein Labyrinth zu fahren..( einer schwarzen Linie zu folgen allerdings so, das er wenn er an einer wand landet, an der wand entlang fährt und um die wand fährt!) _____________
    l l
    l l
    l_____ ____l
    l
    l
    l (ziel)
    und er muss dann also die linie entlangfahren um ins Ziel zu kommen, allerdings ist unser labyrinth größer und verzweigter..
    ist jetzt vllt schlecht erklärt, bitte aber um dringende Hilfe

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ich reim' mir das so zusammen, dass du nicht einer Linie folgen sollst, sondern zwischen zwei Linien (die die Wände darstellen) bleiben sollst.
    Ist das so ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Ich werde morgen einmal ein bild des labyrinths hochladen, damit man es vor Augen hat=).

    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe und ja wie über mir steht, der roboter muss zwischen den schwarzen linien bis ins ziel kurven..

    ich weiß ich habs zuerst schlecht formuliert ^^

    also bis morgen da habe ich ein bild von labyrinth

  4. #4
    Bild Hosted bei ImagesUp.de

    ^^hier ist das Bild von dem Labyrinth

    Am Ende soll er auf der Ziel-Fläche stehen bleiben!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    83
    Hallo Proboter,

    habe ich das richtig verstanden das der Roboter sich an den schwarzen Linien orintieren soll/muß? Falls nicht, das Labyrinth einfach ausmessen und dann mit den Odemetriesensoren eine feste Wegstrecke abfahren. Noch eine Frage, möchtest du nur Tips oder die Copy Paste Vorgabe in Form des Quellcodes? (was nicht sinnvoll wäre dabei lernt man ja nichts)

    Gruß
    Matthias

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thoralf
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    530
    das Ding hat ja einen Liniensensor. Der gibt einen Wert von 0...1023 ab. Ich würde den Robot so fahren, dass er immer an der linken Wand lang fährt. Damit kommt er unweigerlich ans Ziel (immer an der rechten auch, aber s. Bild vom Lab., da ist die linke Wand besser). Du mußt also immer einen mittleren Wert für den linken Liniensensor anfahren: Ist der line sensor-Wert zu klein, dann fahr ein bischen rechts und ist der Wert zu groß, dann fahr ein bischen linkser. Das ist zwar primitiv, führt euch aber langsam ans Problem ran, wenn ihr garkeine Ahnung habt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.384
    dass er immer an der linken Wand lang fährt.
    nur halbrichtig, musst cih lernen, dank lcsfreak, ich würd wenn den Pledge-Algorithmus nehmen, für das labyrinth würd ich mir allerdings was anderes aussuchen ^^
    hab schonmal was ähnliches selbst gemacht mitm asuro aber der suchalgo hat sich als fehlerhaft erwiesen (immer an ner wand langfahren oder wo er bekannte felder vermutet, sind alle felder in allen richtugnen bekannt Suche weg zum nächsten unbekannten feld (er hat immerwieder felder vergessen weil er sie angeblich nicht erreichen konnte) durch die konstruktion des labyrinth hab ich aber den bescheidenen odometriesensoren im asuro nen schnippchen geschlagen

  8. #8
    der roboter soll der linie folgen, also die linie soll immer rechts von ihm sein und am ziel, wenn beide Sensoren auf dem schwarzen untergrund sind soll er stehen bleiben!

    ja die quell-codes wären nett, weil ich und mein freund sollten es eig. bis freitag abgeben und unser Lehrer erklärt uns 0!
    Er hat uns nur ein paar Befehle gegeben und sonst nichts!

    Edit:

    es wäre schon lehrreich mit den Tips, aber wenn man 0 plan von C hat, helfen auch Tipps nicht , daher wäre ein fertiges passendes Programm sehr geil

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •