-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Motorbetriebe TV-Halterung umprogramieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    21

    Motorbetriebe TV-Halterung umprogramieren

    Anzeige

    Hallo ,
    ich habe mir eine TV-Wandhalterung "TVmotions" von Vivanco zugelegt.
    Das Teil ist mit Fernbedienung und 4 Stellmotoren "lassen keine Wünsche offen"
    Nun ja, ich hätte da doch noch einen Wunsch !!
    Das Teil schwenkt den Bildschirm bis zu 60° nach links oder rechts, so kommt man auf eine Ausladung von ca 50cm. Wenn man die Motoren jedoch einzeln ansteuern könnte oder die programmierten Endlagen der Gelenke ändert, kommt man auf eine Ausladung von ca 80cm.
    Ich denke da die Halterung bis 52" Monitore ausgelegt ist, hat man hier auf "Nummer sicher" gebaut, aber ich will bloß einen 22" Moni ranhängen und der ist nicht ganz so schwer.
    In der Skizze, die Stellung 3 ist nicht möglich.
    Also wer kann mir helfen?

    Hier noch ein Link zu dem Wunderwerk: http://www.bueroplus.de/webapp/wcs/s...goryStyleId=10
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken halterung.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    140
    Servus,

    1. Wie hast du dir denn das Ganze vorgestellt?
    Du suchst hier Unterstützung bei der Realisierung oder suchst du jemanden, der das für dich in Angriff nimmt?

    2. Der Link funktioniert nicht wirklich.

    3. So wie ich das sehe, müsstest du eine neue Steuerung entwickeln und die alte ersetzen, da du mit sicherheit nicht an das Programm für die Ansteuerung der Motoren kommst und dieses auch nicht weiterentwickeln kannst. Hast du dir das so vorgestellt?

    Gruß

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    21
    Hallo
    Ich Suche jemand der das für mich realisiert.
    Am besten ich packe das Teil ein ein Paket . . .

    ja der Link geht nicht mehr, das Produkt wird nirgends mehr angeboten,
    komisch . . ?
    Anscheinend haben die Mitgleider hier alle Restbestände aufgekauft

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    21
    Ich habe mal paar bilder gemacht.
    Darauf siet man die 4 Flachstecker der Motoren, die Stromversorgung 16V 2A, die 4polige Buchse für den IR-Sensor der FB, und die 4 Jumper die die Endlagen für verschiedene Monigrößen fenstlegen.

    Die ganze Steuerung ist im 1. Arm "versteckt" (110x50x25 mm)

    Ich hoffe jetzt könnt ihr euch mehr vorstellen

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken vivanco__2_.jpg   vivanco.jpg  

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    21
    Keine Interesse ????

    Ich nehem an das ist für die Spezialisten unter euch keine richtige Herausforderung. ?

    Hatte ich schon erwähnt das die Bastelei natürlich nicht um sonst sein soll

    Ich brauche hier wirklich Hilfe, habe von Programmierung keinen Plan.
    Hatte schon überlegt einen alten Joystick zu missbrauchen, aber der wird wohl die 2A nicht überstehen
    Und dann wäre das uch ein "Schritt zurück" von einer konfortablen FB auf eine halbgewalkte Handsteuerung !!

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    21
    so . . . habe jetzt mal einen Auftrag draus gemacht =D>

    http://www.my-hammer.de/db/EDV-Telek...CHRITTMOTOREN/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •