-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Eigene Grafikzeichen (mehr als 8) definieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5

    Eigene Grafikzeichen (mehr als 8) definieren

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    habe folgendes Problem: Ich benötige mehr als die 8 definierbaren Grafikzeichen in meinem Programm. Mit dem Befehl Deflcdchar lassen sich aber nur 8 im Grafikspeicher ablegen. Gibt es eine Möglichkeit die gewünschten Zeichen (insgesamt mindestens 16) irgendwie z.B. im EEProm abzulegen, damit man sie dann auch zur Anzeige bringen kann?

    Für Hilfe bin ich dankbar.

    Gruß

    Raze

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Man kann halt immer nur 8 verschiedene eigene auf einmal anzeigen lassen,
    wenns insgesamt mehr sein sollen, muss man je nach bedarf die Zeichen (0-7) immer umdefinieren und so anzeigen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5
    Hallo linux_80,
    ja, das habe ich vermutet. Da werde ich mir 2 Zeichensätze a 8 Zeichen in zwei Subroutinen definieren, und immer Umschalten und Zurückschalten. Hatte gedacht man könnte den Zeichensatz im EEProm irgendwie auslesen und dann geziehlt auf alle 16 oder mehr Zeichen zugreifen. Bin allerdings erst Anfänger in der Controllerprog mit Bascom und versuche mich an einem Messgerät für den Amateurfunkbereich (Stehwelle und Leistungsmessung) funktioniert auch zumindest auf dem Entwicklungsboard schon fast. Dennoch tauchen immer wieder irgendwelche Probleme auf, durch die man sich durchbeissen muss.

    Gruß

    Raze

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Ja, das geht leider nicht. Das nervt mich auch manchmal.
    Es sind also maximal 8 selbsterstellte Zeichen gleichzeitig anzeigbar.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Manche Displays können aber mehr als 8 Zeichen - habe ich letztens erst noch in einem Datenblatt gesehen. Ob das aber ein HD44780er LCD war weiß ich nicht genau - kann auch DOG oder KS gewesen sein - aber ist ja alles eine Suppe...

    Könnte bei Pollin gewesen sein.. Einfach mal deren Datenblätter der aktuellen LCDs durchscrollen und die Zeichentabellen beäugen.

    Edit: Habe eines bei Pollin gefunden:
    HLM8070 - das kann 12 Zeichen a 5x7 oder 6 Zeichen a 5x11 Pixel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •