-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RF Transreceiver von Maxim

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    31
    Beiträge
    456

    RF Transreceiver von Maxim

    Hi!
    Also, ich hab mich mal bei Maxim umgeschaut und bin auf diesen Chip gestoßen: http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/1773/ln/

    Den Datasheet kann man hier finden:
    http://pdfserv.maxim-ic.com/en/ds/MAX2420-MAX2463.pdf

    Also, ich habe es jetzt einmal überflogen (mein Englisch lässt leider oft zu wünschen übrig). Wie es aussieht ist es ein Ein-Chip-Transreceiver, den man nur noch mit dem Daten füttern muss, welche versandt werden sollen (natürlich nach dem ANschließen einer Antenne ). Nun wollte ich fragen ob schon jemand irgendeine Erfahrung mit diesen Dingern gemacht hat und wenn ja, welche.

    MfG
    Mobius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    798
    Die brauchen vermutlich noch einen ZF-Verstaerker/Demudulator und einen Modulator.

    MFG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    31
    Beiträge
    456
    Na gut... Unter einem Modulator kann ich mir irgendwie irgendwas vorstellen, doch was ist ein "ZF-Verstaerker/Demudulator"? Google spuckte nicht wirklich brauchbares heraus...

    MfG
    Mobius

    P.S.: wenn du eine Seite oder eine Skitze hättest, würde ich mich wahrlich freuen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    798
    Hallo
    Die Maxim Bausteine sind sogenannte Front End's . Da must du die NF verarbeitung und das Codieren/Decodieren selbst entwickeln.
    ZF heist Zwischen freQuenz, und da unterscheiden sich dann auch die entsprechenden Versionen von 10,7 bis 70 MHz. Da musst du dir erst die Grundlagen der Radiotechnik reinpfeifen.

    MFG

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •