-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zylindrische Spiegel wo kaufen?

  1. #1
    Gast007
    Gast

    Zylindrische Spiegel wo kaufen?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich kenne mich im Roboterbereich nicht gut aus und biete mich daher für meine evetuell falsche Ausdrucksweise zu entschuldigen.

    Ich Suche für unser Institut zylindrische Spiegel die in Omnivision-Systemen bzw. catadioptischen Systemen verbaut sind.

    Es sind diese Spiegel die einer Camera ein 360° Blick ermöglichen. Wir brauchen das für Automatisierungstechnik und online habe ich bis jetzt keinen Anbieter finden können.

    Kann mir jemand ein paar Bezugsquellen nennen? (Ich brauche nur diese Spiegel)


    Vielen dank für die Hilfe.

  2. #2
    Gast
    Hi,

    in einigen preiswerten LED-Campingleuchten gibts solche Spiegelchen.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo,

    ich hab keine Ahnung, ob das präzise genug ist, aber vielleicht kanns wer einschätzen:

    Glasrohr innen versilbern.

    Stahlwelle polieren.

    Spiegelfolie über Rohr(teil) kleben.

    oder gleich:
    http://www.onsearch.de/webkatalog/Wi...en-Optik.shtml

    grüsse,
    Vohopri

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hallo,

    ich weiss nicht genau was Du suchst, aber da Du von Kamera und 360°-Blick sprichst, könnte ich mir vorstellen was Du meinst. Ich habe für einen Versuchsaufbau (der nichts mit Robotik zu tun hatte) mal folgendes Ding verwendet:

    http://www.kaidan.com/Detail.bok?no=163

    Billig war das allerdings nicht, naja, die Uni hats bezahlt, wäre bei Dir ja vielleicht auch so...

    Gruß,
    Malte

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    soweit ich mich erinnern kann hatten wir hier bereits einige versuche mit duscharmaturen schüsseln und anderen halbwegs runden gegenständen.

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ht=rundumblick

    sg clemens
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487
    Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, wie der zylindrische Spiegel mit einer fest montierten Kamera funktionieren soll. Ich kenne nur hyperbolische, parabolische, sphärische oder kegelförmige Spiegel.

    Anbieter:
    http://www.panorama-hardware.de/cgi-...=open&aid=2744
    http://www.volksbot.de/mirror.php
    http://www.neovision.cz/prods/panoramic/

    Infoseiten:
    http://tbk.de/panorama/show3.htm
    mit Anbietern

    http://www.cis.upenn.edu/~kostas/omni.html

    http://cmp.felk.cvut.cz/demos/Omnivis/index.html
    http://cmp.felk.cvut.cz/~pajdla/

    http://homepages.inf.ed.ac.uk/rbf/CV...AKER/main.html

    Und zum Üben mit sphärischen Spiegeln kann man ja erst mal mit einer kopfverspiegelten Glühlampe anfangen....

    Gruß, Günter

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    und ein flacher aber rotierender spiegel?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Moin moin.

    Suche mal nach Roboterfußball, dort werden solche Spiegel
    verwended um der Onboardkamera einen 360 Grad Blick zu
    ermöglichen. Da die solche Spiegel massenhaft anwenden
    sollte dort auch ein Hersteller bekannt sein.

    Gruß Richard

  9. #9
    Gast007
    Gast
    Danke für die zahlreichen Antworten.


    @Günter49

    Sorry für meine falsche Ausdrucksweise, es geht mir schon um die hyperbolische, parabolische, sphärische oder kegelförmige Spiegel.
    Die geposteten Links waren schon hilfreich.

    Preislich habe ich solche Spiegel schon günstiger eingeschätzt. Ich habe auch festgestellt das die Lösungen meist mit einem Objektiv angeboten werden, gibt es auch nur Spiegel im Angebot?

    Dazu vielleicht etwas abweichende Frage für diejenigen die solche Lösungen eingebaut haben. Wie habt ihr das mit dem Spiegel gelöst? Gekauft oder selber gebastelt? (Beim basteln welche Materialien?)

    Danke für die Hilfe[/list]

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487
    Wenn selber "basteln" in Betracht kommt, ist die kopfverspiegelte Glühlampe nicht die schlechteste Lösung. Um einen Eindruck zu bekommen, schau Dir mal mein Beispielbild aus einem Thread aus dem Jahr 2006 an:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ht=gl%FChlampe
    edit: Da findest Du auch einen link zum "Basteln":
    http://www.crosus.de/panorama/spiegel-selfmade.html
    Zwischenzeitlich habe ich mir bei einer örtlichen Firma einen kegelförmigen Spiegel aus Aluminium drehen und dann verspiegeln lassen. Hat ca. 120€ gekostet. Der kegelförmige Spiegel ist für meine Zweck hinreichend, da mich nur die Erkennung senkrechter Linien in Horizontnähe interessiert.
    Bei den hier schon erwähnten Fußballrobotern verwenden die meisten Teams der Middle Size League hyperbolische Spiegel, die das Spielfeld - also den Boden um den Roboter herum - besonders gut darstellen. Die müssen aber nicht nur senkrechte Linien, sondern alle Linien, den Ball, das Tor und die anderen Roboter auf dem Spielfeld erkennen können. Falls Du Kontakt zu solchen Teams suchst, findest Du passende links auf der RoboCup 2009 German Open Seite:
    http://www.robocup-german-open.de/de...upsenior/teams

    Viel Erfolg
    Günter

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •