-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Youtube: Linienfolger Hexas

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    21

    Youtube: Linienfolger Hexas

    Anzeige

    Hi liebe Hexa Freunde,

    dieses Video möchte ich euch nicht vorenthalten:
    http://www.youtube.com/watch?v=-Soq9qpK5Ac
    \/ \/ \/ \/

    gim

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Mich fasziniert der Geschwindigkeitsunterschied zwischen 6- und 4-Beinern. Die Hexas sind ja weg wie der Blitz, während die Quadropods schön "gemächlich" dahinstapfen.
    Rein vom logischen hätte man wahrscheinlich genau das Gegenteil vermutet (ich zumindest )...

    Viele Grüße

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Ist das coooool.

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Schade, dass alle Roboter das gleiche Modell sind und es keine Unterschiede diesbezüglich gibt. Außerdem ist der Laufalgorithmus zwar schnell aber nicht besonders schön. Ist aber trotzdem nicht schlecht was die programmiert haben und auch die Roboter können sich sehen lassen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Man hat den Eindruck, manche wären noch schneller, oder zumindest kontrollierter gelaufen, wären sie mit rutschhemmenden Gummifüßen ausgerüstet gewesen.
    Ich glaube übrigens nicht, dass es immer das selbe Modell war, obwohl es schwierig zu erkennen ist.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Zitat Zitat von ranke
    Man hat den Eindruck, manche wären noch schneller, oder zumindest kontrollierter gelaufen, wären sie mit rutschhemmenden Gummifüßen ausgerüstet gewesen.
    Ich glaube übrigens nicht, dass es immer das selbe Modell war, obwohl es schwierig zu erkennen ist.
    Ja, so wirkte das auf mich auch.
    Ich denke, dass es ein Bausatz oder eine Massen-Sammelbestellung von z.B. einer Universität war, so dass alle die gleichen oder zumindest ähnliche Bauteile verwenden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Die im Video gezeigten Roboter bringen es ja locker auf 15 - 20 cm/sec (nur geschätzt).

    Wäre mal interessant, die Geschwindigkeit der hier im Forum zu findenden Hexas zu vergleichen. Helios bringt es schon auf satte 6 cm/sec^^

    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •