-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem mit External Clock (FT232R) am M32 [gelöst]

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594

    Problem mit External Clock (FT232R) am M32 [gelöst]

    Anzeige

    Hi!

    Nach einigem Rumprobieren läuft dieses Konstrukt endlich, das möchte ich hier einfach mal poste, falls andere das selbe Problem haben...

    Der FTDI USB->UART Converter FT232R kann an den CBUS Pins externen Takt liefern. 6, 12, 24, 48 MHz, 5 Pins stehen zur Auswahl und können auch verschieden beschaltet werden (mit MProg Tool von FTDI).

    Als einzige Einstellung die funktioniert habe ich jetzt folgende:
    Ext. Clock; Start-up time: 6 CK + 0 ms; [CKSEL=0000 SUT=00]

    Diese Einstellung geht z.B. NICHT:
    Ext. Clock; Start-up time: 6 CK + 64 ms; [CKSEL=0000 SUT=10]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    164
    hmmm.?????????????????????????????????????????

    wath denn....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •