-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: nschluss DS1820 + Code

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7

    nschluss DS1820 + Code

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    HALLO

    Ist der Anschluss für den DS1820 korrekt?


    V++... 5V
    Masse
    und zwischen Datenleitung und V++ ist der Widerstand 4,7k
    Datenleitung geht auf PORTA/6

    Begelegt ist noch mein Code, aber das Problem ist, dass er 0 DS1820 ausgibt, obwohl einer dranhänt.


    mfg
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: c ds.c (2,5 KB, 6x aufgerufen)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    wegen der Verkabelung gibts hier zwei Beispiele:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...com_und_1-Wire

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7
    Was ist dann eigentlich der genaue Unterschied zwischen den 2 Beispielen, bzw. wieso kann man V++ und Gnd auf Masse legen bei Parasite?

    PS.: Ich verwende den DS18S20 Sensor

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Weil sich der Sensor den Saft aus der Datenleitung holt, deswegen ist in dieser Version die Übertragung etwas langsamer, bzw. braucht länger bis eine Messung fertig ist.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7
    Kann ich beim DS18S20 auch die Variante 1 verwenden, da nur für B steht. Ansonsten habe ich den Sensor falsch angeschlossen und muss ihn nach Parasite Mode umlöten

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Du meinst die Zeichnung vom Wiki, wegen dem B ? Die hab ich gemacht, man kann alle 1820 nach beiden Versionen verkabeln !
    Erste Anlaufstelle ist das zugehörige Datenblatt, dessen Links unten auf der Wikiseite zu finden sind

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7
    Aso ok... Ja die Datenblätter kennen ich schon. Verstehe ich auch grob zum Großteil. Nur mein Problem ist, dass ich ein Programm im CodeVision (siehe Anhang) geschrieben habe und er mir bei der Zeile SearchRom 0 Sensoren anzeigt, obwohl einer drannhängt (Port A/ bit 6). Nur weiß ich nicht, ob der Code nicht stimmt oder das Bauteil einen Spinner hat...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Hi,

    kann es sein, dass da ein w1_init fehlt?

    Guck dir mal dieses Beispiel an.

    Gruß, CowZ

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7
    Ok werde ich ausprobieren, danke!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7
    Habe es nun ausprobiert, aber es funktioniert immer noch nicht! Was könnte denn noch falsch sein? BItte um Hilfe, bin am verzweifeln!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •