-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bitmuster für 5-Pin Stepper?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345

    Bitmuster für 5-Pin Stepper?

    Anzeige

    Hi,
    könnt ihr mir sagen mit welchem Bitmuster ich einen 5-Pin Schrittmotor ansteuern muss? Die Verschaltung ist wie auf dem Bild. Rot liegt glaub ich dauerhaft auf +, soviel hab ich schon herausgefunden.
    Der Typ ist: MITSUMI M42SP-4NP
    Datenblatt hab ich leider noch nicht gefunden, daher weiß ich nicht welche Spannung er braucht.
    Danke!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 5piun.gif  
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Dein roter Anschluss sind die beiden Commonanschlüsse zusammengefasst.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    334
    moin moin,

    der Farben nach ist das ein echter 5-Phasen-Schrittmotor.
    Habe davon 3 in meiner Fräse laufen.
    Die Ansteuerung ist nicht einfach -- einfache sind 2-Phasen-Schrittmotore besorgen, dafür gibts genügen Ansteuerschaltungen.
    Tu Dir keinen Streß an.
    mfg
    Peter

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    ein 5 Phasen Schrittmotor mit 5 Anschlüssen??

    Ist dein Schaltbild mit nem Ohmmeter geprüft worden?
    Wenn ja, dann ist es ein unipolarer 2-Phasenschrittmotor, bei dem die beiden Mittelabgriffe intern verbunden sind.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Ich würde auch mal auf einen unipolaren Stepper tippen, da wäre die Bitfolge quasi folgende:
    1110
    1101
    1011
    0111
    Wenn rot auf Vcc liegt, müssen die anderen Anschlüsse auf Masse gelegt werden. Nimmt man dafür z.b. einen ULN2003 o.äh. muß man die Bits natürlich invertieren.
    Für Halbschritt mit ULN2003 sähe es dann z.B. so aus:
    0001
    0011
    0010
    0110
    0100
    1100
    1000
    1001

    Am besten mal den Widerstand zwischen allen Anschlüssen messen...

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Der Schrittmotor ist in einem Scanner verbaut und ich würde ihn praktischerweise gerne dort lassen. Ich beabsichtige damit so etwas wie einen XY-Tisch zu bauen.
    Auf der Hauptplatine des Scanners wurde der Stepper auch über einen ULN2003A angesteuert, das würde ich dann so lassen.
    Müsste ich also nur den hier an den ULN2003A legen?

    0001
    0011
    0010
    0110
    0100
    1100
    1000
    1001
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Jau, das sollte so funktionieren.
    Am besten am Anfang die Pi9ns nur im Sekundentakt oder so ändern, dann kann man schön sehen, ob der Motor auch so steppt wie er soll
    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    ok, heut nachmittag wird das mal ausprobiert!
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •