-         

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: MiniPanoBot V.2 Panoramafotografieroboter

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    52
    Beiträge
    1.080
    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    215 Euro? Au Backe. Für eine Software, die noch ein wenig Buggy ist, ist das nicht wenig.

    Aber die Resultate sehen gut aus. Was ich bisher so an einfacher Software und Freeware in den Fingern hatte, taugt leider nicht allzuviel.
    Vor einigen Jahren gab es mal was Freies, Brauchbares ... wenn ich mich recht erinnere, konnte man damit die gemachten Bilder in der Innenansicht einer Kugel hin- und herschieben.
    Aber ich finde die einfach nicht mehr. Ok, war auch Ende der 90er

    Gruß MeckPommER
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Jo, der Preis ist nicht ohne... Dafür ist die software schnell und einfach. Und in der aktuellen Version wird im Editor die Grafikkarte genutzt, da kann man superschnell bilder hin- und herschieben. Außerdem gibt es jetzt die Möglichkeit, Bilder ala GigaPan zu importieren (also Reihen und Spalten mit gleichem Abstand aufgenommen, super für blauen Himmel und so), was für meinen MiniPanoBot extrem praktisch ist. Im Moment kämpfe ich noch einwenig mit den richtigen Einstellungen, aber es geht voran.
    Ich habe auch schon andere Software ausprobiert (PtGUI, Hugin usw.), aber Autopano finde ich persönlich am nettesten.
    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Das Projekt ist NICHT tot, ich kann bloß leider grad nicht weitermachen, da ich dank der chemo leichte Lähmungserscheinungen in den Händen habe. Da Tippen aber noch geht, hab ich mal ein redesign meiner Webseite in Angriff genommen :
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    Bin offen für Kritik!
    MfG

    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685

    Update, doch wieder eckig :-)

    Hallo!

    Mittlerweile bin ich werkzeugmäßig ja etwas modernisiert, sprich : CNC Fräse mit ca. 40x40cm Arbeitsweg, außerdem fahre ich Montag früh in den Urlaub nach Norwegen, da habe ich mal von Mittwoch bis quasi gerade eben 'durchgebastelt', mit folgendem Ergebnis :

    CAD Zeichnung der Einzelteile
    am Mittwoch in A9CAD, circa eine Stunde, dann ein Bluescreen, nicht gespeichert, nochmal Mittwoch abend eine Stunde, nach jedem Schritt gespeichert :


    Fräsen
    ca. 10 Minuten durch CamBam gejagt, dann auf die Fräse geschmissen, knapp 2 Stunden rumgefräst, siehe hier :

    http://www.youtube.com/watch?v=8Jr7Bk0Ki-k

    Teile zusammengebaut
    viele Bilder






















    Ein Testpanorama
    Der Nodalpunkt passt noch nicht ganz, aber dafür kann man den Apparat auf einen kleinen Fuß stellen, und dann einfach irgendwohin, wo man eine ebene Fläche hat


    http://vklaffehn.vk.funpic.de/flashpanos/dibond.html


    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Mein Panobot und ich sind aus dem Urlaub zurück

    Hier sieht man ihn, während er sich am Fjord entspannt....


    Im Moment rechnet mein Rechner gerade ein paar Panoramen aus, die cih hier dann auch einmal verlinke.

    Und sobald ich mich von meinem Urlaub erholt habe, gibt es mehr Details zum MiniPanoBot selbst.

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    An Sich sehr gelungen, aber.....selbst mit einem 24 Zoll Monitor muss man
    ständig in Text und Bild herumsrollen. Da macht das Betrachten und
    Lesen einfach keinen Spaß!!!

    Gruß Richard

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Jau, ich weiß.....
    Der geneigte Leser hat wohl bemerkt, dass ich die letzten Bilder nach einem Bastelmarathon auf die Schnelle vor dem Urlaub noch in diesen Thread gewuchtet habe. Wie gesagt, demnächst folgt eine genauere und vor allem übersichtlichere Beschreibung des Apparates

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!

    Hier ist schonmal eines der hochauflösenden Panoramen, 285 Einzelbilder, aufgenommen in ca. 18 Minuten...

    http://gigapan.org/gigapans/52425/

    weitere folgen in den nächsten Tagen

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    52
    Beiträge
    1.080
    Arg pixelig, das Panorama ...

    Quatsch ^^ Im Ernst, eine ganz tolle Sache in hervorragender Qualität, Respekt Majestro! War bei jedem Schritt erstaunt, das ich beim Heranzoomen noch nicht an die Grenzen der Bildauflösung gestossen bin.

    Mir schwebt auch in dieser Richtung vor, allerdings auf der Basis eines kleinen Kameramoduls welches per Schrittmotore positioniert wird und ein Kugelpanorama erzeugen soll.
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Danke für das Lob, hört man gern

    hier kann man noch ein paar Panoramen bestaunen, oben rechts im Dropdownfeld kann man unterschiedliche Bilder wählen, alles, was 'hires' im Namen hat, ist, welch Überraschung, hochauflösend, im Schnitt aus 228 8Megapixel-Bildern und eins aus 350...

    http://fokker.dyndns.org/norway/panos.html

    übrigens wird das hier von meinem Server per DSL gehostet, mit unglaublichen 768 KBit Upstream

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •