-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: RP6 oder asuro

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    Pressig (Oberfranken)
    Alter
    25
    Beiträge
    20

    RP6 oder asuro

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hey was denkt ihr wäre für den einstieg besser der asuro oder der rp6
    ich kann überhaupt nicht programmieren ist dass dann überhaupt das richtige oder sollte ich komplett die finger davon lassen? ich möchte wenn dann schon etwas wo man etwas basteln kann

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Ich kann dir den Asuro nur empfehlen. Er ist nicht so teuer wie der RP6, dazu noch nicht allzu schwer aufzubauen. Wenn du etwas löten kannst, dann sollte das kein Problem sein. Wenn nicht auch nicht schlimm, fällt es dir anfangs nur etwas schwerer.
    Im großen und ganzen ist der ASURO sehr anfängerfreundlich.

    Die Programmierung ist nicht allzu schwer. Die Grundlagen werden leicht verständlich in der Anleitung erklärt. Und wenn du dann trotzdem noch fragen hast, melde dich. Wir helfen gerne!

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.785
    Blog-Einträge
    8
    asuro

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    Pressig (Oberfranken)
    Alter
    25
    Beiträge
    20
    und für welchen der beiden kann man besser erweitern?

  5. #5
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.785
    Blog-Einträge
    8
    RP6

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  6. #6
    Gast
    kann man den asuro überhaupt erweitern?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Ja, in den Büchern mehr Spass mit Asuro bekommst du z.B. schon ein Display, Wärmesensor und Ultraschall...

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    Pressig (Oberfranken)
    Alter
    25
    Beiträge
    20
    und wie steht es mit dem pro bot128 ist er besser als der asuro?

  9. #9
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.785
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Nun nötigst du mich tatsächlich doch noch zu einer umfangreicheren Antwort ;)

    ich kann überhaupt nicht programmieren ... ich möchte ... schon etwas wo man etwas basteln kann
    Dann scheidet der RP6 für dich aus weil er schon komplett zusammengebaut ist und auch etwas Erfahrung in der Programmierung erfordert. Für eigene Erweiterungen bietet er Platz auf seiner Steuerplatine, zusätzlich wird noch eine Experimentierplatine mit Verbindungen mitgeliefert.

    Der Probot128 wird ohne Kontroller ausgeliefert und beherrscht "nur" das Conrad-C (ob das was taugt kann ich nicht sagen). Er ist auch auf eigene Erweiterungen ausgelegt und bietet ebenfalls freie Flächen auf seinen Platinen. Da er noch recht neu am Markt ist gibt es wenige Rückmeldungen und bis jetzt auch wenig Support hier im RN-Forum.

    Bleibt letzlich nur der asuro übrig. Aber der scheint mir für dich optimal. Für Programmiereinsteiger ist er gut geeignet weil seine Funktionen relativ gut durchschaubar sind. Größte Schwierigkeit bei ihm ist das Zusammenlöten, größter Vorteil seine weite Verbreitung und guter Support. Neben den Erweiterungen wie Ultraschall-Sensor oder Snakevision gibt es auch einige Modifikationen die quasi Standart sind, z.B. die IR-Abstandsmessung. Weitere Infos zum asuro und den Modifikationen findest du u.A. im asurowiki.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    Pressig (Oberfranken)
    Alter
    25
    Beiträge
    20
    danke für die gute hilfe find ich echt super von euch das ihr mir so gut weitergeholfen hab
    ich werde den asuro gleich bestellen :P hab mir die gebrauchsanleitung auch grad durchgelesen und denke auch das er am besten is
    thx nochma

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •