-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: nIRQ Interrupt von RFM12

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    35

    nIRQ Interrupt von RFM12

    Anzeige

    Hallo Zusammen,

    ich bin seit lange Zeit mit dem Modul RFM12 beschäftigt, ich kann schon senden und empfängen ohne Interrupt. d.h ich hole die Daten ohne Interrupt ab. jetzt möchte ich die Daten holen nur wenn sie wirklich angekommen sind.
    Pin nIRQ von RFM12 ist mit Interrupt (INT0) von Mikrocontroller angeschloßen.

    der Modul ist wie folgendes initialisiert:

    void rf12_init(void)
    {
    RF_DDR=(1<<SDI)|(1<<SCK);
    PORTD|=(1<<SCK);
    RF_DDR &= ~(1<<SDO);
    DDRD|=(1<<CS);
    PORTD|=(1<<CS);


    _delay_ms(500); // wait until POR done

    rf12_trans(0xC0E0); // AVR CLK: 10MHz
    rf12_trans(0x80D7); // Enable FIFO
    rf12_trans(0xC2AB); // Data Filter: internal
    rf12_trans(0xCA81); // Set FIFO mode
    rf12_trans(0xE000); // disable wakeuptimer
    rf12_trans(0xC800); // disable low duty cycle
    rf12_trans(0xC4F7); // AFC settings: autotuning: -10kHz...+7,5kHz
    rf12_trans(0x0000);


    }




    /****** Interrupt 0 **************/

    ISR(INT0_vect){
    receive();
    }

    void init_INT0(void){
    EICRA = (1<<ISC01)|(1<<ISC00); //rising Edge
    EIMSK=0x01;
    }

    Mein Problem ist, der sender sendet jede Sekunde ein Packet aber Interrupt löst nicht aus beim empfänger, es ist auf high. wie soll ich RFM12 konfigurieren damit Interrupt funktioniert.

    ich bitte sie um Ratschläge

    """Wer hilft wird geholfen"""

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    wie soll ich RFM12 konfigurieren damit Interrupt funktioniert.
    So viel ich weiß, muss man das Modul nicht speziell konfigurieren. Der Interrupt muss bei einer fallenden Flanke ausgelöst werden. Pullup aktiv?

    Ich habe noch eine Frage an dich:
    Wie hast du das Modul mit dem µC verbunden? Ich habe kleine Kupferdrähte an die Anschlüsse gelötet, aber das funktioniert nicht immer.

    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •