-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: RP6 mit C-Control Pro programieren?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    5

    geht es mit C-Control

    Anzeige

    wolte noch fragen ob man den RP6 irgendwie mit C-Control Pro Programieren?
    danke schon mal im foraus.

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.785
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Eher durch Zufall bin ich heute über diesen Erweiterungssatz gestolpert:


    http://conrad.de/goto.php?artikel=191563

    Das kannte ich bisher noch nicht, ich vermute deshalb dass es neu im Sortiment ist. Leider gibt es noch kaum Infos dazu. Aus dem niedrigen Preis und dem Bild schliesse ich, dass die Platine ohne CC-Pro128-Modul geliefert wird.

    Damit könnte man den RP6 per I2C steuern und auf seine Sensordaten zugreifen. In der Doku zum RP6 befinden sich entsprechende Beispiele.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    33
    Beiträge
    1.514
    Moin,

    ja die Infos kommen demächst online.

    Conrad hat da übrigens ein uraltes Foto reingestellt - das ist nur die erste Version gewesen (noch ohne Temperatursensor, 5 LEDs und Servo Anschlüsse). Seltsamerweise zusammen mit dem korrekten Bild:



    Nunja.

    Deine Vermutung ist richtig, das Modul wird ohne CCPRO M128 geliefert.
    ABER es hat die 64K SRAM Speichererweiterung drauf, ist also nicht nur ein einfacher Adapter. Die SRAM Erweiterung findet man sonst nur auf dem 80 Euro CCPRO Application Board...

    Daneben gibt es noch einen Piezo, einen 12 Bit I2C Temperatursensor, natürlich einige Steckverbinder für die zahlreichen I/O Ports des CCPRO Moduls und man kann ein LC Display anschließen - z.B. dieses OLED Display hier:
    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=197622
    (ja ist auch neu im Programm)

    Mit dabei sind auch einige Beispielprogramme zur Steuerung des RP6 mit dem CCPRO Modul.

    Das CCPRO Modul kann übrigens über das RP6 USB Interface programmiert werden, man braucht also neben dem obigen Modul nur die CCPRO M128 Unit.

    Nächste Woche gibts mehr Infos dazu.

    MfG,
    SlyD

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo SlyD,
    Nächste Woche gibts mehr Infos dazu.
    Das kann ja noch sooo lange dauern!

    Wie wäre es mit ein paar Software-Happen zu Einstimmung,- immerhin warten wir schon seit Januar darauf:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=45869

    Ist natürlich ein Scherz! Wir warten geduldig weiter ......

    Gruß Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    33
    Beiträge
    1.514
    Hopsa - ja ich wusste doch das da noch etwas per Mail rumschicken wollte. Naja hab viel zu tun
    Gut dann hier schonmal für alle die 20 Beispielprogramme in CompactC und Basic:

    http://www.arexx.com/rp6/downloads/R...E_20090131.zip



    Wieder mit Subsumptions Architektur Beispielen - hier wurde aber das Multithreading des Interpreters genutzt!


    Die CCPRO IDE hat sich seitdem ich diese Programme geschrieben habe schon etwas weiterentwickelt und da sind ein paar Spracherweiterungen hinzugekommen - ein paar Sachen könnte man daher mittlerweile auch anders lösen.

    Btw. - hier hat ja vor kurzem mal jemand einen alternativen Loader für die CCPRO vorgestellt, mit dem man in das CCPRO Modul auch ohne die C-Control IDE normale mit WinAVR oder Bascom erstellte Programme laden kann - ohne den C-Control Bootloader zu löschen...

    Das ergibt natürlich noch ein paar weitere Programmiermöglichkeiten

    MfG,
    SlyD

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Alter
    33
    Beiträge
    25
    Ist für die Erweiterung schon irgendwelche Doku als pdf verfügbar (Handbuch, Pinbelegung usw.)?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    33
    Beiträge
    1.514
    Hallo,

    die RP6 CCPRO M128 Doku Website ist nun online:
    http://www.arexx.com/rp6/html/de/soft_doc_ccpro.htm

    Neben der kurzen Anleitung (die nur als Ergänzung zur normalen CCPRO Anleitung gedacht ist) gibt es hier auch Schaltpläne, Datenblätter und natürlich die Beispielprogramme.

    MfG,
    SlyD

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.785
    Blog-Einträge
    8
    Nun ist es offiziell, deshalb geht es hier weiter:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=47714


    [closed]

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •