-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neigungswinkelschalter-wie funktionieren sie?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Emmendingen
    Alter
    24
    Beiträge
    28

    Neigungswinkelschalter-wie funktionieren sie?

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe letztens in RN-Wissen einen Bericht über diese "Kompass-Sensoren" gelesen. Dort hieß es, dass man diese Sensoren nicht in der Nähe von Motorern verwenden sollte. Meine Frage ist nun, ob dass auch für Neigungwinkelschalter gilt? Funktionieren diese Sensoren nach dem gleichen Prinzip wie diese "Kompass-Sensoren?

    http://www.mercateo.com/p/102-185258(2d)BP/NEIGUNGSWINKELSCHALTER_GER_24_VDC.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Simon

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.384
    es gibt 3achsige kompasssensoren, die den neigungswinkel ausgleichen, die sind aber relativ teuer, die handelsüblichen wie z.B. cmps03 sind gegenüber neigung sehr empfindlich und geben verzerrte werte wieder



    EDIT: irgendwie hab ich heut nen schlechten tag erwischt .... schon wieder falsche antwort zur frage

    Neigungswinkelschalter, quecksilberfrei Neigungswinkelschalter zur Positionserkennung mit einer Kugel.

    steht da in der beschreibung, dein neigungssensor schliesst den kontakt mithilfe einer kugel, das geht auch mit einem tropfen quecksilber in einer kapsel!

    die kompasssensoren messen das erdmagnetfeld mithilfe spezieller hallsensoren wenn ich nciht grob irre

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Compassensoren reagieren auf das magnetfeld und ein Motor kann das Erdmagnetfeld überdecken.
    Die Neigungssensoren reagieren auf Schwerkraft oder beschleunigung und nicht auf das Magnetfeld.
    So ein Neigungsschalter ist eher was grobes um zu erkennen ob der Bot umgekippt ist. Es gibt als empfindlichere Alternative Beschleunigungssensoren. Bei eine Beschleunigung durch den Motor kreigt man allerdings ein Signal das einer neigung zumindestens ähnlich ist, aber man weiss ja was man mit dem Motor gerade macht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Zitat Zitat von Besserwessi
    ... So ein Neigungsschalter ist eher was grobes um zu erkennen ob der Bot umgekippt ist ...
    Ein breites Anwendungsgebiet für diese Schalter sind Digitalkameras, die erkennen, ob ein Bild im Quer- oder Hochformat aufgenommen wird, und am Display eine entsprechend zurechtgedrehte Vorschau bringen.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Emmendingen
    Alter
    24
    Beiträge
    28
    ...So ein Neigungsschalter ist eher was grobes um zu erkennen ob der Bot umgekippt ist....
    Also das heißt, so ein Kompass ist wesendlich genauer und mit einem Neigungswinkelschalter kann man zum Beispiel das Umkippen des Roboters nicht verhindern?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    Hi,

    nein, mit einem Neigungswinkelschalter kannst du das umkippen nicht verhindern, da du keinen genauen wert hast, wie weit der Roboter gekipt ist.

    Du erhälst lediglich "1" wenn der schalter geschlossen ist, oder "0" wenn er offen ist. Was für eine passende gegenmaßname, aus "steh wieder auf" zu ungenau ist.

    mfg robin

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Emmendingen
    Alter
    24
    Beiträge
    28
    Und mit einem Kompass kann man besser feststellen, wie weit der Roboter gekippt ist?

    mfg simon

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Ein (oder besser 2) Beschleunigungssensoren sind die empfindlichere Alternative zu dem Neigungsschalter. Damit kriegt man dann z.B. die Neigung des Bots relativ zur schwerkraft, wenn man nicht gerade beschleunigt.

    Der Compass ist damit weniger zu vergleichen, den nutzt man in der Regel nur für die Richtung in der horizontalen.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Emmendingen
    Alter
    24
    Beiträge
    28
    Wirken Motoren dann auch negativ auf das Ergebniss von Beschleunigungssensoren ein?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von wawa
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    67
    Beiträge
    164
    du stellst ganz schoene fragen )
    antwort: ja - geht natuerlich
    elektromotoren erzeugen ein magnetisches feld und wenn nun in dem beschleunigungssensor die position der MASSE darin mit einem sensor welcher empfindlich fuer magnetfelder ist, gemessen wird, dann JA
    wir haben schon solche in hf dichte gehaeuse packen muessen um sie vor eingestrahlter HF sicher zu machen.
    zurueck zu deiner frage am anfang ( und was dahinter steht ) beachte einfach die physik - das versuchen wir auch immer -
    gruss wawa

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •