-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ultraschall RN-Interface für spritzwassergesch. US-Sensoren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389

    Ultraschall RN-Interface für spritzwassergesch. US-Sensoren

    Anzeige

    Hallo Elektronik-Experten,

    Mit dem SRF05 und dem RN-MiniControl ist es mir gelungen den Wasserstand in einem Behälter zu messen.



    Leider gibt es keine fertigen, spritzwassergeschützen oder festen Ultraschallsensoren, die man direkt an den RN-MiniControl anschließen kann.

    Conrad bietet solche Sensoren (ohne Auswerteelektronik) an:
    http://shop.conrad.at/ce/de/product/173711/
    http://shop.conrad.at/ce/de/product/173681/

    Auf RN-Wissen habe ich eine Auswerteelektronik für US-Sensoren gefunden:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...hall_Interface

    Allerdings liefert diese Elektronik ein Analog-Signal.

    Ich Suche daher eine Schaltung zum Nachbauen, mit der ich die spritzwassergeschützten US-Sensoren von Conrad an den RN-MiniControl anschließen kann.

    Kann mir jemand so eine Schaltung, Bücher oder anderes nenne in denen ich so eine Schaltung finde.

    Vielen Dank und LG

    Georg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hallo Leute,

    Lt. technischer Beschreibung des RN-Mega2560 Modul (http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=162) hat dieser Controler 16 analoge Spannungseingänge.

    Kann ich daher den Conrad US Sensor mit der Schaltung http://www.roboternetz.de/wissen/ind...hall_Interface verwenden und den analogen Ausgang an den Controler anschließen?

    LG
    Georg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    auf dem RN-MiniCtrl gibts doch auch Analogeingänge, ist doch ein Mega168.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hi linux_80,

    Schön wäre es, aber lt. technischer Beschreibung nicht, oder?
    [url}http://www.shop.robotikhardware.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=64&products_id=131[/url]

    LG
    Georg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Ich hab das RN-MiniCtrl auch, da sind 6 ADC-Eingänge drauf, die am leichtesten erreichbaren sind an JP3 und JP4 herausgeführt.
    Die andern sind in den anderen Steckern verteilt, wenn man kein I2C verwendet, kann man diese beiden auch noch als ADC verwenden, ansonsten sind es nur 4 ADC-Eingänge.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Danke für den Hinweis, werde ich gleich mal mit einem Poti testen

    Durch die D/A Wandlung in der US-Sensor-Auswerteelektronik und A/D-Wandlug kommt es zu Umwandlungsfehlern und dadurch zu Ungenauigkeiten.

    Daher würde mich interessieren, wie die Schaltung ausschauen muss, ohne dieser D/A bzw. A/D Wandlung (also die Schaltung vom SRF05)

    LG
    Georg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •