-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Externe Festplatte richtig Partitionieren

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    80

    Externe Festplatte richtig Partitionieren

    Anzeige

    Hi Leute

    Ich habe mal wieder ne Frage:

    Ich habe die Suchfunktion genutzt und auch gegoogelt aber nichts passendes gefunden.

    Ich habe folgendes vor:

    Ich möchte eine externe Festplatte kaufen mit 1TB Speicher.

    nun möchte ich diese Festplatte in drei Partitionen unterteilen.

    Das soll folgendermassen geschehen.

    1. Partition: Darauf soll Time Mashine Backups von meinem zuckünftigen MacBook Pro sichern.

    2.Partition: Darauf will ich seperate Dateien vom MBP (Mac) speichern.
    3.Partition: Darauf will ich seperate Dateien vom MBP mit Windows (bootcamp) und meinem DELL PC speichern.


    Also auf dem MBP wird noch mitels Bootcamp Windows installiert.

    Ich möchte aber auf alle Daten zugreifen können die ich vom MBP (Mac), MBP (Windows XP Pro SP2) und meinem Dell Computer (Windows XP Pro SP3) auf die Festplatte kopiert habe. Auf die Time Mashine Daten kann ich ja nicht zugreifen (will ich auch nicht ).

    Meine Frage leutet:

    1. Ist dies überhaupt möglich?

    Die Zweite Frage wäre :

    In welchem Format muss ich die verschiedenen Partitionen formatieren ?

    Die zwei letzteren in FAT32 und die Time Mashine Partition in HFS+, ?

    Aber wie genau?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

    rob_88_20p
    Hey ihr da OHM, macht doch WATT ihr VOLT !

    Strom ist machmal dick, damit er nicht aus der Steckdose läuft.

    http://netzdateien.ne.funpic.de/Emot...nstruction.gif

  2. #2

    Externe Festplatte formatieren

    Hallo rob_88_20p!

    Die gesharten auf jeden Fall als FAT32, da können beide Systeme gut mit arbeiten. Eine gute Erklärung findest Du hier:

    http://www.tttl.de/news/datum/2009/0...e-formatieren/

    Stefan

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    80
    OK vielen Dank

    Aber TimeMashine formatiert doch die Partition wider oder ?

    Also ich werde dann 3 Partitionen im FAT32 Format erstellen und eine davon nochmals von TimeMashine formatieren lassen, richtig ?

    lg rob_88_20p
    Hey ihr da OHM, macht doch WATT ihr VOLT !

    Strom ist machmal dick, damit er nicht aus der Steckdose läuft.

    http://netzdateien.ne.funpic.de/Emot...nstruction.gif

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •