-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Takte zählen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Oststeinbek
    Alter
    27
    Beiträge
    607

    Takte zählen

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich lerne gerade Assembler (hab schon etwas Erfahrung mit C), und in meinem Buch steht folgendes:
    Code:
    ;Taktteiler: 5 Takte Low / 5 Takte Higt gibt Takt / 10
    loop:  out  PORTB, r16  ;1 Takt    r16 ist zuerst 0 
           inc  r16               ;1 Takt: zähler erhöhen
           nop                     ;1 Takt
           rjump loop           ;2 Takte: Schleife
    "bei fünf Takten Low und fünf High erscheint der Prozessortakt geteilt durch 10"

    Ich dachte immer, dass ein Takt bedeutet, einmal von Low bis wieder Low, dann müsste der Takt ja eigentlich durch 5 und nicht durch 10 geteilt werden.
    Habe ich einen Denkfehler?

    Danke im Voraus, Yaro

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    100
    Hi!

    Das Programm braucht 5 Takte um jeweils Low und danach High auszugeben. Damit am Ausgang einmal Low und einmal High ankommt (ein vollständiger Takt) sind also zwei Durchläufe nötig. Ist also doch "durch 10"...

    Ich dachte immer, dass ein Takt bedeutet, einmal von Low bis wieder Low,
    Im Prinzip ja .. aber das zweite Low zählt ja dann schon wieder zum nächsten Takt..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Oststeinbek
    Alter
    27
    Beiträge
    607
    ja natürlich....
    Vielen Dank =)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •