-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: cny70 beschaltung invertiert

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    18

    cny70 beschaltung invertiert

    Anzeige

    gibt es eine schaltung, dass der CNY70 auf weißem untergrund 0V liefert und auf schwarz 5V liefert

    die sensibilität sollte mit potis einstellbar sein ... das ist kein Problem
    Ich möchte mehrere CNY70 parallel schalten und darauf reagieren, wenn mindestens einer auf einem scharzen Untergrund ist.

    thx schon im vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Hi,
    Also dass es bei weissem 0V und bei schwarzem Hintergrund 5V liegert wird wohl sehr schwer... wenn du es für ein Mikrocontroller bracuhst und du bei schwarzem Hintergrund FALSCH und bei weissem Hintergrund WAHR erhalten willst gibts da schon einpaar Schaltungen...

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    18
    Hallo!
    Danke für deine Antwort!
    Ja .. ich brauche es für einen µController!

    Schaltungen, damit er bei weißem Untergrund 5V liefert und bei schwarzen Untergrund 0 V liefert, weis ich ... bzw. habe ich schon zur genüge gebaut.

    Es sollten zB 5 CNY70 parallel geschalten sein - sie sollen sich wie ein großer Sensor verhalten - sobald einer auf schwarz ist, möchte ich am Ausgang der Sensorenplatine 5V haben.
    Nur wenn alle parallel geschaltenen Sensoren auf dem weißen Untergrund sind, sollen am Ausgang der Sensorenplatine 0V sein.

    Im Moment - also bei der Standard-Beschaltung (Weiß=5V, schwarz=0V) - habe ich auch mehrere CNY70 parallel geschalten, jedoch gibt es folgendes Problem ... erst wenn alle auf dem schwarzem Untergrund sind erhalte ich 5V und sobald einer auf weiß ist, 5V ... was beim erkennen von einem schmalen schwarzen streifen ein Problem ist!

    lg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn man die CNY70 parallel schaltet kreigt man als Signal die Summe der Helligkeiten, denn die Stöme addieren sich.
    Die alternative wäre dieCNY70 in Reihe zu schalten. Dann bestimmt der dunkelste Sensor wieviel strom fließen kann. Mit 5 Stück könnte das auch noch gehen an 5 V. Ganz bis 0 V kommt man aber nicht mehr runter, denn auch im hellen zustand werden am Sensor ein paar 100 mV abfallen.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    18
    Danke ... habe noch nicht daran gedacht sie in Serie zu schalten ... klingt aber auch logisch!
    Ich muss nicht auf 0 V runter ... es muss nur für einen Schwellenwertschalter reichen ... oder halt für einen AD-Wandler ... der Unterschied zwischen "High" und "Low" soll halt möglichst groß sein!

    lg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •