-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SPI übertragung von 0

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139

    SPI übertragung von 0

    Anzeige

    Hallo

    Ich habe eine Frage und zwar wollte ich wissen ob die SPI übertragung auch started wenn ich SPDR den Wert Null zuweise da ich gern short int werte übertragen möchte und dort ein XX00 schnell mal vorkommt. Im DB ist das irgendwie so schwammig definiert das die Übertragung bei der zuweisung eines Wertes an SPDR started nur ist 0 auch ein wert?

    lg manhunt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Natürlich ist 0 auch ein Wert.
    Für den AVR zählt nur der Schreibzugriff auf das SPDR-Register - was Du da reinschreibst, ist ihm egal. Von daher wird auch eine 0 übertragen (was ja auch mehr als sinnvoll ist)

    Gruß,
    askazo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Lippe
    Alter
    48
    Beiträge
    524
    Hallo,

    ...die Übertragung bei der zuweisung eines Wertes an SPDR started nur ist 0 auch ein wert
    Dann ist doch alles klar. Oder funktioniert etwas nicht?
    Im Datenblatt für den AtMega16 steht
    Writing to the register initiates data transmission.
    Wörtlich übersetzt: Das schreiben des Registers startet die Datenübertragung.
    Was du da schreibst wird nicht eingeschränkt.



    Gruß

    Jens

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139
    Gut danke für die Hilfe.....


    mfg mike

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •