-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erfahrungsberichte zu Motor gesucht

  1. #1

    Erfahrungsberichte zu Motor gesucht

    Anzeige

    Hallo alle zusammen,

    bin neu auf Roboternetz und da ich mit meinem ersten Roboter starten möchte, bin ich auf der Suche nach Motoren. Bei ebay werden folgende Motoren angeboten:

    http://cgi.ebay.de/2-Getriebemotoren-Modell-Modellbau-Ersatzteil-12V-NEU_W0QQitemZ360140393270QQcmdZViewItemQQptZSpielz eugautos?hash=item360140393270&_trksid=p3286.c0.m1 4&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A 1318

    Hat schon jemand Erfahrungen mit solchen Motoren gemacht?? Sind die für den Einstieg ok, oder sollte man die Finger von lassen?

    Gruß Paul

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Paul,

    siehst du da irgendeinen Hinweis auf die Leistung? Ohne Leistungskalkulation würd ich keinen Motor bestellen.

    grüsse,
    Hannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Bei Virtual Village wäre ich vorsichtig, da das China Direkt Import ist; die bauen auch alles nach was unter GPL lizenziert ist und verkaufen es... (z.B. AVR Programmer).

    Ich würde mal ganz vorsichtig 1 Packung bestellen und testen. Bei dem Preis kannst du nicht allzu viel falsch machen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447
    Es kommt antürlich auch immer darauf an, wozu du das ganze verwenden willst.
    Es kann auch sein das der Motor ein Plastikgetriebe hat. Dann kanst du sie gleich wegwerfen...
    Empfehlen kann ich dir die Maxon. Sind zwar teuer, machen aber auch lange spaß (Vorsicht bei der Anlötstelle: Bricht leicht ab!)

    lg skg-rob
    Diese Signatur wurde unter der GPL veröffentlicht.
    Klau was aus meiner Signatur und du bist tot!

    www.twitter.com/skgrobotics

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Motoren haben nur sehr kleine Löcher zur Lüftung. Je nach Anwendung kann das auch positiv sein, aber man kann damit keine höhere Leistung auf Dauer abgeben.

    Beim Getriebe sind Kunststoffzahnräder nicht unbedingt schlecht. Besonders bei schnell laufenden Planetengetreiben sorgt das für einen leisen Lauf. Oft findet man die gute Kombination auf Metall innen und außen und Planetenrädern aus Kunststoff.
    Die Lebensdauer der Zahnräder kann ohne weiteres höher sein als die so eines Motors. Problematisch werden Kunstoffzahnräder nur bei hohem Drehmoment oder hoher Temperatur.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447
    Bei höheren Belastungen können die Plastikgetriebe aber sehr schnell kaputt gehen. Natürlich kommt es aber acuh immer auf den einsatzzweck an.
    Diese Signatur wurde unter der GPL veröffentlicht.
    Klau was aus meiner Signatur und du bist tot!

    www.twitter.com/skgrobotics

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •