-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: knotenlöser gesucht.....

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    berlin, siemensstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    59

    knotenlöser gesucht.....

    Anzeige

    hallo leutz

    bemühe ja sehr selten das forum wegen einer frage, aber diesmal habe ich einfach einen knoten im kopf.
    es geht um eine simple zählschleife (durch zwei taster) mit begrenzung nach oben und unten.
    nach oben soll die var bis 59 kommen, was auch so klappt und nachn unten bis null.
    tja und da bekomme ich keinen fuß vor dem anderen. sie läuft einfach über und blockt nicht bei null ab.
    wäre schön, wenn mir jemand das brett vom kopf nehmen könnte.
    danke schon mal.
    gruß thomas
    Code:
    If Up = 0 Then
         'Waitms 100
         I = I + 1
         If I > 59 Then I = 59
       Elseif Down = 0 Then
         'Waitms 100
         I = I - 1
         If I = 0 Then I = 0
     End If

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    342
    wenn I ein signed datatype ist müsste
    Code:
    If I <= 0 Then I = 0
    funktionieren, wenn nicht (also zb. ein Byte) läuft I über und wäre dann 255.

    mfg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    Das Problem ist die Zeile

    Code:
    If I = 0 then I = 0
    (Oder in anderen Worten: Sage mir deinen Namen und ich sage dir wie du heisst )

    Probier´s mal mit

    Code:
    If I = 255 then I = 0
    das setzt I für den Fall eines stattgehabten Überlaufs wieder auf 0 zurück!

    Brett weg??

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Versuch doch mal
    Code:
    If Up = 0 Then
         If I < 59 Then I = I + 1
    Elseif Down = 0 Then
         If I > 0 Then I = I - 1
    End If
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    berlin, siemensstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    59
    hallo ihr lieben mitstreiter

    also...erstmal recht herzlichen dank für das rege demontage-interesse \/

    ich habe natürlich vergessen zu sagen, das es sich um eine bytevar handelt.

    dank des hr. Dr. sauerbruchs habe ich jetzt einen dicken zeh.....stammt von abfallenden brett.
    na klar....einfach auf überlauf (255) abfragen und dann auf null korrigieren.....man man man....
    also sage ich mal ein dickes dankeschön an den hr.Dr. \/

    @picnick
    das könnte so aber nicht funzen wenn ich das richtig sehe.
    die beiden bedingungen heben sich doch gegenseitig auf....sage ich mal so sallop.

    bin ja nun nicht der profikampfprogger was Bascom angeht. mache das eher für den hausgebrauch. auf dem C64 anno was in den 80igern habe ich mal mit basic angefangen.
    deshalb hatte mich das auch nach zwei stunden grübeln echt an den rand des wahnsinns gebracht.
    na gott sei dank gibt es ja das I-NET.
    ich werd das mal nachher checken....im mom muß ich tochter beim renovieren helfen.....was für eine spannende aufgabe

    also danke nochmal an alle.

    gruß thomas

  6. #6
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Zwischen den zwei bedingungen steht ein "elseif".
    egal

    Manche sagen, wenn die Kinder einmal aus dem Haus sind, hat man weniger Stress. Das ist die Stelle, wo Wissende in Gelächter ausbrechen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Hallo merlin63,

    doch, auch picnicks version müßte funktionieren. Sie geht nur einen anderen Weg.

    Während deine jetzige Variante den Wert von I auf jeden Fall vermindert oder erhöht und danach prüft, ob es etwas am Wert von I zu korrigieren gibt, macht picnics Version erst eine Prüfung und vermindert oder erhöht dann erst den Wert von I falls zulässig.

    Gruß MeckPommER
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •