-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Roboterbausatz mit Matlab/Simulink-Programmierung gesucht

  1. #1

    Roboterbausatz mit Matlab/Simulink-Programmierung gesucht

    Anzeige

    Hallo, bin neu hier, heiße Simon und habe gleich ein Problem, welches mich beschäftigt.

    Bin im Rahmen meines Studiums auf der Suche nach einem Roboter, der sich, wie oben bereits genannt, mit Matlab/Simulink programmieren läßt.

    Wie ich das bis jetzt verstanden habe, kann man ja keine C/C++/Java-Schnittstellen dafür verwenden, oder?

    Habe ansonsten aber nur die neuen Lego Roboterbausätze gefunden, die das anbieten.
    Hat da irgendwer Tipps für mich, wo/wie ich soetwas ansonsten finden/realisieren kann?

    Freue mich sehr über jedwede Antworten/Hinweise.

    mfg
    Simon

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.07.2004
    Ort
    bei Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    760
    hoi,
    aus matlab kannst doch glaub c erzeugen. oder eben halt über dspace.
    mfg jeffrey

  3. #3
    Vielen Dank. Da werde ich mich mal schlau machen.

    Aber was genau ist dspace? Konnte dazu leider nichts Hilfreiches finden.

    mfg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.07.2004
    Ort
    bei Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    760

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hallo!

    Ich weiss, dass Du eigentlich was anderes im Hinterkopf hast, aber je nach Anwendungsfall/ Hintergrundwissen ist vielleicht auch folgendes denkbar: man schafft sich - mit µC und Programmiersprache nach Belieben - eine Plattform, die die gewünschte Grundfunktionalität bietet, also bestimmte motorische und sensorische Fähigkeiten besitzt. Wenn Du diese Funktionen per RS232 setzen/ abfragen kannst (idealerweise per Funk), kannst Du mit Matlab prima ein closed-loop-System realisieren. RS232-Kommunikation ist aus Matlab nämlich kinderleicht zu machen. Mein erstes Roboterprojekt war genau von dieser Art. Keine Ahnung ob das in Deinem Falle eine Variante ist, wenn nicht: sorry .

    Gruß,
    Malte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •