-         

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Neigungssensor

  1. #11
    Gast
    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Super vielen dank!!!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211
    Hallo,

    ich bins nochmal.
    Gibt es in Deutschland eine Bezugsquelle für die hier:
    http://www.robotshop.ca/spark-fun-ac...adxl320-3.html

    ?

    Gruß
    Alex

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Vielleicht hier?
    http://www.watterott.com/Sensoren
    Ich hatte mal einen Shop gefunden für die Sensoren, habe aber anscheinend kein lesezeichen erstellt
    Wenn du was findest sag mal bitte Bescheid, ich bin ich immer auf der Suche nach Sensoren...
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    hab ihn doch wiedergefunden;
    http://www.sander-electronic.de/
    Leider wird der Shop grad überarbeitet und ist nicht in Betrieb
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Zitat Zitat von filth
    Hallo,

    ich glaube das passt nicht ganz. Ich möchte die Neigung eines Motorrades bei Kurvenfahrten messen, mir gehts um den reinen Winkel ohne Berücksichtigung der Querbeschleunigung.
    Da wünsche ich dir viel Spaß - das versuche ich schon seit 2006. Habe inzwischen div. Beschleunigungssensoren und Gyros "rum liegen", aber eine zufriedenstellende Lösung noch nicht gefunden.

    Problematisch sind/werden die Zentrifugalkräfte, die die Sensoren "etwas" aus dem Tritt bringen. Ein Gyro alleine geht auch nicht wegen der Drift.
    Wenn du an einer Zusammenarbeit interessiert bist

    Ich habe mir sogar für "Trockentests" extra eine kleine Zentrifuge gebaut und meine Schaltung mit Bluetooth ausgerüstet um Messwerte zu meinem PC senden zu können.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ich programmiere mit AVRCo

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211
    Hallo Harry,

    die Zentrifuge sieht ja echt klasse aus. Wie genau bzw ungenau konntest du denn mit einem ADXL320 oder ähnlichen messen? Wie gesagt, wir brauchen ja keine Genauigkeit bis auf 1°, sondern es würde reichen die Schräglage von 0° bis 30° in 6° Schritten messen zu können.

    Was wir machen wollen, ist nicht die Querbeschleunigung zu messen, sondern den Sensor vertikal zu montieren und die Kraft in y-Richtung, also vertikal zu messen. Diese wird ohne Schräglage bei ca 1g sein und mit zunehmender Schräglage und Kurvengeschwindigkeit immer weiter steigen

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Hi filth,

    mit einem Beschleunigungssensor alleine geht das sowieso nicht. Bereits bei knapp 2 Umdrehungen/sek komme ich mit einem ADXL202 an die Messgrenzen (2.44g). Ok das ist bei einem Vergleich zum Motorrad praktisch nicht erreichbar

    Was du brauchst ist ein Gyroskop/Drehratensensor in Kombination mit einem Beschleunigungssensor.

    Wenn du so vorgehst wie von dir beschrieben wird folgendes passieren:
    du kannst eine Kraft in Y-Richtung messen, die aber dummerweise nicht von der Schräglage alleine abhängt, sondern auch vom Kurvenradius und der Geschwindigkeit. Da zwar evtl. die Geschwindigkeit bekannt ist, aber auf keinen Fall der Kurvenradius ist das meiner Meinung nach ich nicht berechenbar.

    Was ich mir schonmal überlegt habe ist folgendes (ich weiß aber nicht ob das funktioniert):
    Man befestigt einen ADXL auf einem Servo und programmiert die Schaltung so, daß der ADXL immer in Y-Richtung 1g hat. Das Servo muß also entsprechend gedreht werden. Wenn man den Punkt 1g erreicht hat müßte theoretisch der Drehwinkel des Servos der Schräglage des Motorrads entsprechen. Die X-Achse kann man dazu verwenden eine Vorauswahl zu treffen, in welche Richtung man sich neigt.

    Vielleicht kann ja ein begnadeter Mathematiker/Mechaniker sagen, ob das funktioniert ?
    Ich programmiere mit AVRCo

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.02.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    781
    von der Schräglage alleine abhängt, sondern auch vom Kurvenradius und der Geschwindigkeit
    Die drei Variablen sind übrigens voneinander abhängig...
    Die Schräglage richtet sich ja letztlich nur nach der Querbeschleunigung, und die wiederum hängt von Geschwindigkeit und Kurvenradius ab.
    Man könnte den Kurvenradius also durchaus berechnen, wenn man Schräglage und Geschwindigkeit kennt.

    Das mit dem Servo ist übertrieben. Zwei Beschleunigungssensoren würden reichen, man kann dann hinterher die Richtung berechnen, in der eine Beschleunigung von 1g auftritt. Wurde so auch schon angesprochen.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von dennisstrehl
    Man könnte den Kurvenradius also durchaus berechnen, wenn man Schräglage und Geschwindigkeit kennt.
    Wenn man die Schräglage kennt benötigt man den Kurvenradius nicht mehr
    Signatur??? kann ich mir nicht leisten!!!

  10. #20
    Gast
    hoi,
    bei reifen gibt´s doch diesesn tollen kreis, für die haftun, weiß grad nimmer wie der heißt. wie wär´s denn jetzt mit dem beschleunigungssensor die kräfte quer und längs zu messen, und damit dann abzuschätzen, wieviel noch an reserve drin ist, und damit die traktionskontrolle ansteuern.
    mfg jeffrey

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •