-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Kyocera FS-1010 tonerdichte Einstellung/verbessern ???

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Possenhofen Starnberger See
    Alter
    34
    Beiträge
    54

    Kyocera FS-1010 tonerdichte Einstellung/verbessern ???

    Anzeige

    Hallo Leute

    Habe mir nun endlich mal einen Laserdrucker Kyocera FS-1010 zugelegt um meine Belichtungsfolien selbst herstellen zu können.

    Nun habe ich das Problem dass der Toner nicht dicht genug ist weder auf Normalpapier geschweige denn auf Folie oder auch Transparentlaserpapier vom blauen C. Auch auf den Reicheltseiten ist so wenig Toner drauf das es beim aufbügeln kaum was drauf bleibt.

    In dem Online Handbuch:

    http://www.kyoceramita.de/dlc/de/doc...erhandbuch.pdf

    ist die rede davon das er auf eine art Ökomodus voreingestellt wäre und nun finde ich absolut nix wo ich solche Funktionen einstellen kann es kommt immer nur eine Einstellmöglichkeit für die Papiersorte aber nix von Tonerdichte.

    Auf Seite 172 gibt es sogar so ein schönes "Eigenschafften von Kyocera ... " Fenster aber das kann ich auf meinem Rechner nirgends finden???


    Kann mir da vielleicht jemand helfen???


    Gruß Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    962
    hi noramlerweise kanste den drucker selber noch configurieren nicht über den treiben bei kyocera gibs nen tool dafür damit kanste auch die dichte etwas erhöhen
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Possenhofen Starnberger See
    Alter
    34
    Beiträge
    54
    Und wo finde ich dieses Tool???

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Possenhofen Starnberger See
    Alter
    34
    Beiträge
    54
    Also auf den Kyocera Seiten kann ich solch ein Tool nicht finden??

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    962
    http://www.kyoceramita.de/index/serv...oadcenter.html da deinen drucker eintippen.

    und den unter utils
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Possenhofen Starnberger See
    Alter
    34
    Beiträge
    54
    Da hatte ich jas heut schon meinen Treiber her

    Das bin ich schon am durchforsten, aber welches davon???

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Possenhofen Starnberger See
    Alter
    34
    Beiträge
    54
    Also hier ist die rede von KMnet Admine was ja wohl dazu taugen soll den Drucker zu konvigurieren:

    http://www.tecchannel.de/netzwerk/ne...es_admin_tool/

    blos hat Kyocera nur eine art INFO pdf als freien download aber nicht das Prog selbst ???

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Possenhofen Starnberger See
    Alter
    34
    Beiträge
    54
    Mittlerweile habe ich mir dieses "KMnet Admin" runter geladen aber leider ist das alles andere als verständlich

    Zum einen weis ich nun nicht mehr wo ich mich per login anmelden kann

    und zum anderen konnte ich (als ich angemeldet war) keine Funktion zum konvigurieren meines Druckers finden.


    Auch ist die Instalation und das Registrieren ziehmlich umständlich und eröffnet mehr Fragen als man Antworten bekommt.


    Werde da wohl heut mal bei Kyocera anrufen wie die sich das vorgestellt haben


    Gruß Michael

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    26
    Beiträge
    587
    Hi,

    also ich habe auch den FS-1010. Ist eigentlich eine super Kiste, die auch mit Refill Toner bestens funktioniert. Den Toner findest du für 10 Euro im Internet.
    http://www.tonerpreis.de/shop.jsp?lo...=wALI-LT1658R&

    Ich habe die Tonerdirektmethode probiert und bin gescheitert. Wie das mit Belichtungsfolien ist weis ich nicht: Aber der Drucker hat einen sog. ECO-Mode. Hast du den schon aus?

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Possenhofen Starnberger See
    Alter
    34
    Beiträge
    54
    Hallo

    Der Eco modus ist schon aus und trozdem absolut keine besserung.

    Da es den Toner ja schon ab 10 € gibt habe ich mir ja den FS 1010 geholt günstig bei uns in München beim Seemüller geholt.

    Den Toner direkt auf Basismaterial aufbügeln wollte ich ja auch machen, mit Kopien aus nem Kopieshop geht das prima aber wie gesagt ist auf meinen Ausdrucken so wenig Toner drauf.

    Kommst du irgendwie in ein Konfigurations fenster rein wie es im Handbuch angegeben ist

    Gruß Michael

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •