-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Suche Code für Mega128 (PWM mit OC3A)

  1. #1
    Gast

    Suche Code für Mega128 (PWM mit OC3A)

    Anzeige

    Hallo,
    hat jemand ein Stückchen Bascom Code für mich. Ich muss beim Mega128 über OC3A eine PWM Frequenz ausgeben.

    Irgendwie gelingt es mir nicht mit diesem Code

    Code:
    Config Timer3 = Pwm , Pwm = 10 , Compare A Pwm = Clear Up , Prescale = 1     
    Pwm1a = 100
    do
    loop
    Wo ist der Fehler?

  2. #2
    Gast
    Hatte mich vertippt. Den Code meinte ich:

    Code:
    Config Timer3 = Pwm , Pwm = 10 , Compare A Pwm = Clear Up , Prescale = 1      
    Pwm3a = 100 
    do 
    loop

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Ist der jeweilige Pin als Ausgang gesetzt?
    #ifndef MfG
    #define MfG

  4. #4
    Gast
    Ja das hab ich

    Config Pine.4 = Output
    pwmport Alias Porte.4

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Schreib mal Config PortE.4 statt PinE.4.
    Aus irgend nem Grund gibts da anscheinend nen Unterschied. Aber keine Ahnung warum. (Zumindest bei mir mag er Config Pinx.y nicht; nur Portx.y)
    #ifndef MfG
    #define MfG

  6. #6
    Gast
    Nö, das mit dem Port stimmt schon. Wenn ich pwmport=1 eingebe geht motor ja an. Nur PWM geht nicht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Probier bitte trotzdem mal PortE statt PinE. Viele sagen, dass nur PortE geht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Evtl noch ne Möglichkeit: Beim M128 gibts doch irgendwie diesen M103-Kompatibilitätsmodus. Ist der evtl. noch ausgewählt? (bei den Fusebits)
    #ifndef MfG
    #define MfG

  9. #9
    Gast
    Nein der stimmt auch! Es funktioniert ja auch alles, bis auf PWM an OC3A

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Gehen die Kanäle 3B und 3C? (sofern Testbar)?
    Wenn nein, dann stimmt irgendwo beim Setzen der Timer-Register nicht.
    Hüpf mal in den Simulator, lass den mal bis nach die beiden Zeilen
    Code:
    Config Timer3 = Pwm , Pwm = 10 , Compare A Pwm = Clear Up , Prescale = 1     
    Pwm3a = 100
    laufen und schau mal im IO-Window nach, was die folgenden Register für Werte haben:
    ETIMSK
    TCCR3A
    TCCR3B
    TCCR3C

    Evtl. findet sich da dann der "Schuldige" (Falscher Wert irgendwo)
    #ifndef MfG
    #define MfG

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •