-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Char + Binärdaten

  1. #1
    Tux12Fun
    Gast

    Char + Binärdaten

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe mal eine fast allgemeine C++ frage.

    In einen Char passen doch eigentlich alle Binärzeichen die vorkommen können oder ?

    ein unsigend Char reicht aber dafür nicht mehr aus oder ?

    D. h reicht eigentlich der Wertebereich von 0 - 127 auch für alle Binärdaten ? Oder können auch negative Werte im Binärspektrum kommen ?

    Soweit ich gelesen habe müsste doch der char von -127 -> 0 -> 127 gehen.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    84
    Alle Binärzeichen? 0 und 1? Passen sowohl in signed als auch unsigned?!?

    Sorry, aber ich verstehe deine Frage nicht ganz, was hast du denn vor?

  3. #3
    Tux12Fun
    Gast
    Also ich meinte es so, wenn ich eine Datei z. B. MP3 / Exe ...
    mit fgetc lese, dann bekomme ich ja einen Char Wert. Nun ist die Frage, ob dieser in den Wertebereich 0 - 127 auch passt, oder ob hier auch neg. werte enthalten sein können.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Hallo Tux12Fun,

    wenn Du eine MP3 / Exe / was auch immer - Datei ausliest, bekommst Du nicht einen einzigen char-Wert, sondern meistens ein paar Tausend oder Millionen. Ob ein char auch negative Werte annehmen kann ist reine Interpretationssache. Denn ein char (Byte) besteht einfach nur aus 8 Bits, die jeweils 0 oder 1 sein können. Macht für ein Byte 2^8, also 256 Zustände welche das Byte annehmen kann. Ob man das Bismuster 11111111 als 255 oder als -1 ansieht, ist nur von dem konkreten Anwendungsfall abhängig und lässt sich nicht allgemein sagen.

    MfG Mark

  5. #5
    Tux12Fun
    Gast
    OK danke für die Antwort, das bingt mich schon ein ganzes Stück weiter

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Also zusammengefasst kann man sagen, dass Du ein Array von Chars/Bytes brauchst, die aber unsigned sein sollten, sonst machen Binärdaten keinen Sinn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •