-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Asuro & PC-Spiele

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    22

    Asuro & PC-Spiele

    Anzeige

    Hallo ich wollte mahl wissen ob ich Asuro neben seine Grundbefehlen auch das Spielen eines PC-Spiels beibringgen kann.
    Wenn das geht und jemand weiß wie das geht bitte ich um Hilfe.
    Bin erst 15 und hab wenig erfahrung in C.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    96
    Hallo Akku4
    Ich verstehe nicht ganz was du meinst Asuro und PC spielen?
    Wofür soll das gut sein?
    Ich helfe dir gerne weiter aber ich verstehe nicht ganz vorauf du
    hinaus willst.
    Viele Grüße

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    22
    Wer öffters PC spielt merkt das doch,Die KI der Kameraden läßt zu wünschen übrig.Wenn Asuro nun "mitspielen" würde könnte ich im Cop-Modus das spiel mit ihm spielen und müsste mich nicht mit der schlechten Com-KI rumschlagen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332
    Das ist der völlig falsche Lösungsansatz für ein Problem, mit dem sich schon ganz andere Personen seit Jahren beschäftigen..

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    31
    Aber wie stellst du dir das jetzt vor? Soll der Asuro mithilfe des Transceivers mitspielen oder wie jetzt?

    Also an deiner Stelle würde ich mich mal informieren, wie man für dieses Spiel (um welches Spiel gehts denn egentlich?) nen Bot programmiert, was aber warscheinlich nicht sehr einfach sein wird.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    6
    klingt als wollte sich jemand nen counter strike bot schreiben ^^
    aber vergiss nicht die funktionen "spider" und "kann durch wände schauen" zu includieren

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    ich wollts ja eigentlich nicht laut sagen, aber ich hab fast das gefühl da hat wer nach "bot programmieren" gegoogelt und hat wohl falsche schlüsse gezogen

    EDIT: und fürn Aprilscherz ist der post 6 tage zu früh gewesen ^^

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    Merseburg
    Alter
    30
    Beiträge
    14
    lol der Asuro als KI fürn PC Game xD
    Also die KI in vielen Spielen lässt zu wünschen übrig ist aber wohl um weiten besser als du jemals mit dem Asuro programmieren könntest und dann auch noch mit C.. ^^ naja egal..
    falls dich die KI Programmierung interessiert schau dir die Programmiersprache Prolog an, aber ohne dir zu nahe treten zu wollen wird das einen 15 jährigen wohl bei weiten überfordern

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    ich finde prolog bei WEITEM einfacher zu verstehen als c, aber ers erfordert halt ne gewisse menge an logisch-iterativem verständnis um dann auchnoch eine funktionierende KI damit hinzubekommen .... ich habs nach nem minesweep solver sein lassen .... war eh schon zu krass mit der abbruchbedingung bei absolut unlösbaren zuständen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Hallo Akku4,
    willkommen im Forum.

    Wie du siehst, scheint das Thema nicht so richtig geeignet zu sein für den Asuro.
    Eventuell solltest du erst einmal versuchen ein kleines Spiel auf dem Asuro zu schreiben. Das würde helfen, dass du mit C vertraut wirst und dann kannst du in kleinen Schritten lernen wie schwierig es ist eine KI zu bauen.

    Als Anregung könnte ja erst einmal TikTakToe anstehen.

    Als Ausgabe reicht es wenn du dem Asuro beibringst, dass er z.B. folgendes am PC malen kann:
    Code:
     |X|
    -+-+-
    O| | 
    -+-+-
     |X|
    Als nächstes musst du dir Gedanken machen wie du dem Asuro deinen Spielzug mitteilst. Da kannst du z.B. die 6 Tasten nutzen. 3 für die Spalte und 3 für die Zeile reichen ja aus. Oder du kannst im nächsten Schritt die Eingabe über die PC-Tastatur zum Asuro senden.

    Nun benötigst du noch einen Speicher in dem das Spielbrett mit den belegten Feldern abgespeichert ist. Hier kannst du 0 für 'frei'; 1 für Asuro-Zug und 2 für Mensch-Zug benutzen.

    Aber das Schwierigste ist das Regelwerk, damit der Asuro einen, für ihn günstigen, weiteren Zug macht. Das hier ist der Teil, der in Richtung KI geht.

    Wenn dieser Vorschlag interessant ist, und du schon mal Anfänge hier zeigen kannst, dann wird bestimmt auch noch weitere Unterstützung kommen.

    Viel Erfolg
    Gruß Sternthaler
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •