-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Entwicklungs eines Spannnugsregler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    33

    Entwicklungs eines Spannnugsregler

    Anzeige

    Hallo Leute,

    Ich habe eine Aufgabe . Und zwar entwicklung eines Spannungsregler mit folgende Daten:

    Uin = 2,2 V bis 5 V ( Eingangsspannung )
    Uout = 1,8 V ( Ausgangsspannug )
    Iout = 50 mA ( Laststrom )
    PSRR = 40 dB
    f = 100 kHz

    Da muss ich ein Linear Low drup Regler basierend auf CMOS Technologie entwicklen. Aber ich habe leider keine Idee ode Ahnung , wie ich die Schaltung bauen kann.
    Ich brauche Ihre Hilfe und Ihre Vorschläge.
    Danke schön

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    113
    Eine selektierte Diode als Spannungsreferenz und eine Operationsverstärker als nichtinvertierender Verstärker, mit nachgeschaltetem Transistor würde gehen, denke ich.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Nur was das Thema mit nem AVR zu tun hat?
    Signatur??? kann ich mir nicht leisten!!!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    33
    Hallo Easter,
    Ich habe deine Idee nicht gut verstanden. könntest du mal bitte die Schaltung zeichnen.
    Danke

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Johnes
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Neu Wu
    Beiträge
    44
    Du könntest dir auch mal DIES anschauen. Dort steht eine Möglichkeit die Brummspannung zu dämpfen. Nur darf der Dropout nicht zu gering werden.

    Auch sind dort Beispiele von einfachen Stabilisierungsschaltungen. (Link!) Diese hat einen geringen Dropout (wenn Rc entfällt, bzw. sehr klein!) und lässt sich sogar mit nem 549er für 50mA, in Minuten aufbauen.

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •