-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: isp problem

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254

    isp problem

    Anzeige

    moin,
    ich habe ein problem mit bascom.
    hier auf dem windows 2000 laptop läuft bascom. unter optionen stell ich alles so ein, wie es im Wiki steht.
    ich habe das normale ISP druckerport kabel angeschlossen.

    wenn ich dann auf den grünen chip (flashen) drücke, sagt er er erkennt kein USB programmer. dann guck ich unter optionen und sehe, das er das wieder umgestellt hat. ich stells also wieder zurück. aber hilft nichts. er stellt das nach jedem druck auf den flash knopf wieder um.
    wie kann ich das fixen? oder kann ich ihn irgendwie zwingen das über den adapter zu machen?

    ich hab ehrlich gesagt keine lsut mir für 40€ ein USB kabel zu kaufen

    gruß
    jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Hallo,

    hast du im BASCOM-Code eventuell einen anderen ISP-Programmer schon drin? Wenn das nämlich der Fall ist, nimmt BSACOM immer den.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254
    es sind die testprogramme von der cd.

    edit: habs gelöst. und zwar hat es mit der demo version funktioniert. die hat keine USB unterstützung. d.h. man kann da nicht den USB adapter auswählen.

    dann hab ich einfach alle dateien die etwas mit USB zu tun haben (*usb*) bei meinem original mit einem *_old umbenannt. nun kann meine original version auch nicht mehr den USB kram auswählen.

    jetzt läufts einwandfrei^^

    edit2: ahh bei einem programm war das tatsächlich am anfang deklariert. danke für den tipp pinsel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •