-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RN-Control, Problem mit Motoransteuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.10.2004
    Beiträge
    11

    RN-Control, Problem mit Motoransteuerung

    Hallo,

    habe Probleme mit dem abgespeckten Code aus "rccontrolmega32.bas"
    einen Schrittmotor anzusteueren. Statt sich zu drehen, produziert der nur einen singenden Ton. Irgendwas scheint den zu überfordern. Motor ist für 12Volt und hat 52Ohm/pro Wicklung. Kabel hab ich alle schon vertauscht.
    Ich denke es ist ein Softwareproblem. Das Board läßt sich sonst einwandfrei programmieren. Ich hänge mal das Basic-Programm an:

    Grüße,
    Udo
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Hallo Udo,
    das Programm ist nur zur Steuerung von Getriebemotoren.
    Leider habe ich hier im Forum auch noch keinen Code zur Steuerung von Schrittmotoren mit der RN-Control gefunden. Ich schätze wenn man da weiterkommen möchte muss man sich doch wohl in die tiefen der Timerprogrammierung begeben.

    Falls hier jemand dazu was posten würde, wäre ich aber auch sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Oliver

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Wenn du Schrittmotoren ansteuern willst, dann müssen für jeden Schritt die Spannungen umgeschaltet werden. Das kann man natürlich probehalber auch in einer For-Next Schleife machen.
    Schau dir mal die zweite Tabelle auf dieser Seite an:
    http://www.roboternetz.de/schrittmotoren.html

    Du mußt dann nur noch die Ports, die beim Getriebemotor die Drehrichtung bestimmen, in der richtigen Kombination umschalten.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •