-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 1,5 A Last mit MOSFET schalten

  1. #1
    Gast

    1,5 A Last mit MOSFET schalten

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    wäre klasse wenn mir wer helfen könnte. Ich müchte einen Miniatur Heizdraht, 3 Ohm, 0,12 mm Draht bei 5 Volt mit einen Mosfet ein und aus schalten. Der Mosfet sollte möglichst wenig Verlust haben. Und der Mosfet muß unbedingt in SMD verfügbar sein.
    Wäre toll wenn mir wer einen Typ empfehlen kann.
    Vielen lieben Dank
    Mrbb

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi Mrbb,

    schau mal da:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...478&highlight=

    Ich habe ein ähnliches Schaltproblem mit LED´s und mir wurde geholfen.

    Der FET ("IRL 2203 NS") sollte auch für Dein Anliegen reichen.


    liebe Grüße,

    Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  3. #3
    Gast
    Hey Klingon,

    vielen Dank für Deine Info, Die werde ich versuchen.
    Hoffe Deine LEDs leuchten noch
    Danke
    Mrbb

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    freue mich, wenn ich helfen kann \/

    Die LED´s leuchten immer besser.
    Bei der nächsten Bestellung werde ich auch welche von den IRL´s ordern.
    Dann schauen wir mal ob ich auch mehrere über den ATmega168 steuern kann.
    Bin da "voll der Hoffnung".

    Möchtest Du Dein Projekt mal hier vorstellen?
    Hört sich nach Schneidmaschine für Styropor an.
    Die wäre sicherlich auch für den Einen oder Anderen hier interessant.

    Evtl. könntest du mit einer ATmega-Steuerung die Temperatur des Heizdrahtes einstellen?

    Anmelden ist kein Problem und es ergeben sich keinerlei Verpflichtungen aus der Anmeldung.

    liebe Grüße,

    Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •