-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Höhenverstellbares Rohr Fachbegriff gesucht ?!?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115

    Höhenverstellbares Rohr Fachbegriff gesucht ?!?

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich möchte meinem Roboter eine höhenverstellbare Plattform drauf bauen.

    Die Plattform sollte auch ein wenig Gewicht aushalten deswegen will ich

    höhenverstellbare Rohre nehmen.

    Mein Problem ist nun: Ich kenne den Fachbegriff für diese Verschlusstechnik

    nicht.

    Also der Verschluss funktioniert so: In dem 1. Rohr sind mehrere Löcher gebohrt. In dem 2. Rohr, welches einen kleineren Durchmesser als das 1. Rohr hat befindet sich auf beiden Seiten ein kleiner Knopf der auf beiden Seiten gefedert ist. Wenn man die beiden Rohre nun ineinander schiebt kann man mit dem kleinen Knopf die Höhe verstellen.

    Ich hab schon erfolgslos gegoogle. Aber auf der Seite von http://images.mytoys.com/intershopro...549554-2-a.pdf
    wird die gleiche Verschlusstechnik verwendet. Den Verschluss findest du in dem PDF auf der rechten Seite, etwa in der Mitte.


    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen und vielleicht kennt ja jemand auch ne Seite wo man das nötige Material für den Verschluss bestellen kann.

    Mit freundlichen Grüssen,
    Luke17

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Abensberg (Niederbayern)
    Alter
    33
    Beiträge
    224
    Hi Luke17,

    google doch mal unter dem Begriff "Teleskoprohr", vielleicht wirst du da ja fündig.

    Gruß,

    Martin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Wie groß soll das Ganze denn in etwa werden?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Hallo Martin,

    danke für deine Antwort.

    Ja also Telekoprohr ist schon mal der richtige Begriff.

    Hab auch ein fast passendes Bild gefunden:

    Ist das gleiche Prinzip, nur dass anstatt des schwarzen Hebel eben ein

    kleiner runder Knopf rausschaut den man nach innen rein drücken kann.

    Hab noch keinen Lieferant gefunden. Kennt jemand eine Seite wo man das

    Material bestellen kann, und vielleicht noch den Richtigen Fachbegriif für diese Verschlusstechnick?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Hallo uwegw,

    es soltte in etwa 40 cm hoch werden, dabei sollte man die Plattform

    zwischen dem Bereich von 10 - 30 cm verstellen können.

    mfg Luke17

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Mein vorletzter Beitrag war wohl ein bisschen unklar.

    Also ich finde bei google schon Lieferanten für Telekopstangen.

    Aber ich habe ja bereits die Rohre, ich brauche lediglich das Material zum

    befestigen.

    Also einen Lieferanten der die Feder und den kleinen runden Knopf anbietet.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    342
    also einen Teleskoprohrbausatz wirst du wahrscheinlich nicht finden.
    Eine Feder aber sehr wohl und das restliche Halbzeug dürfte auch nicht allzu schwer aufzutreiben sein
    Wenn dir aber selber basteln zu aufwändig wird, kannst du ja Staubsaugerrohre nehmen, die gibts sicher als Ersatzteil.

    mfg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Ja wenn ich nur wüsste wie dieses "Halbzeug" heist?!?

    selber basteln kann ich es leider nicht da ich nicht das nötige Werkzeug hab.

    Aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es den abgerundeten Knopf mit der passenden Feder im Internet bestellt werden kann

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Luke,

    ich würde für den Arretierungsknopf ganz einfach den Kopf einer Schraube nehmen, die durch den Stahlblechstreifen gesteckt und mit Mutter befestigt ist. Das Stahlblech kann ein fertig gebrauchtes Sägeblatt oder ein Stück vom dem Stahlband sein, mit dem Kisten und Paletten gesichert werden.

    grüsse,
    Hannes

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Hallo Hannes,

    ja ich denke ich werde wohl eine Schraube zum befestigen nehmen.
    Hätte zwar die Plattform ohne Werkzeug verstellbar gemacht, aber ich
    denke ich komme nicht an das nötige Material.

    viele Grüsse aus dem Norden der Alpen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •